Categories: Halbleiter

Samsungs neuer LPDDR5X-DRAM erreicht 10,7 Gbit/s

Samsung hat neue DRAM-Bausteine vom Typ LPDDR5X vorgestellt, die auch in Smartphones zum Einsatz kommen. Sie erreichen eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10,7 Gbit/s. Nach Angaben des Unternehmens sind sie damit die derzeit schnellsten LPDDR5X-Speicherchips.

Die Bausteine sind für eine hohe Leistung und einen niedrigen Energieverbrauch optimiert und sollen so die Anforderungen für die lokale Ausführung von AI-Workloads auf mobilen Geräten erfüllen. Die in einem 12-Nanometer-Verfahren gefertigten Chips bieten zudem die derzeit kleinsten für DRAM verfügbaren Strukturbreiten. Neben Smartphones nannte Samsung auch AI-PCs, AI-Beschleuniger, Server und Fahrzeuge als mögliche Einsatzgebiete.

Gegenüber ihren Vorgängern bieten die neuen LPDDR5X-Chips laut Samsung 25 Prozent mehr Leistung und 30 Prozent mehr Speicherkapazität. Auch die Energieeffizienz wurde demnach um 25 Prozent erhöht, was die Betriebskosten für Smartphones und auch für Server senken soll.

Derzeit stellt Samsung seinen Kunden erste Muster der neuen Bausteine zur Verfügung. Die Massenproduktion soll im zweiten Halbjahr starten.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Gefahren im Foxit PDF-Reader

Check Point warnt vor offener Schwachstelle, die derzeit von Hackern für Phishing ausgenutzt wird.

2 Tagen ago

Bitdefender entdeckt Sicherheitslücken in Überwachungskameras

Video-Babyphones sind ebenfalls betroffen. Cyberkriminelle nehmen vermehrt IoT-Hardware ins Visier.

2 Tagen ago

Top-Malware in Deutschland: CloudEye zurück an der Spitze

Der Downloader hat hierzulande im April einen Anteil von 18,58 Prozent. Im Bereich Ransomware ist…

2 Tagen ago

Podcast: „Die Zero Trust-Architektur ist gekommen, um zu bleiben“

Unternehmen greifen von überall aus auf die Cloud und Applikationen zu. Dementsprechend reicht das Burg-Prinzip…

3 Tagen ago

Google schließt weitere Zero-Day-Lücke in Chrome

Hacker nutzen eine jetzt gepatchte Schwachstelle im Google-Browser bereits aktiv aus. Die neue Chrome-Version stopft…

3 Tagen ago

Hacker greifen Zero-Day-Lücke in Windows mit Banking-Trojaner QakBot an

Microsoft bietet seit Anfang der Woche einen Patch für die Lücke. Kaspersky-Forscher gehen davon aus,…

3 Tagen ago