Categories: MobileMobile Apps

Trump unterstützt Oracle Angebot für TikTok

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, hat US-Präsident Donald Trump das Angebot von Oracle für die US-Operationen von TikTok ausdrücklich unterstützt. Auch Microsoft und Twitter hatten zuvor Interesse an einer Übernahme bekundet.

„Oracle ist ein hervorragendes Unternehmen“, sagte Trump am Dienstag während einer Rede in Arizona. „Ich denke, sein Eigentümer ist ein großartiger Kerl. Er ist eine großartige Person. Ich denke, dass Oracle sicherlich jemand wäre, der damit umgehen könnte.“

Oracle Gründer Larry Ellison veranstaltete im Februar eine Spendensammlung für Trump und auch Oracle CEO Safra Catz unterstützt die Wiederwahl von Trump.

Dennoch gilt Microsoft als Spitzenreiter im Rennen um den Erwerb der US-Vermögenswerte von TikTok und ist das einzige Unternehmen, das Gespräche mit der chinesischen Muttergesellschaft des Social-Media-Dienstes ByteDance Ltd. öffentlich bestätigt hat.

Oracle hat noch nicht öffentlich seinen Hut in den Ring geworfen, aber anscheinend gab es bereits Gespräche mit  Investoren wie Sequoia Capital.

Trump hatte zuvor gefordert, dass die US-Regierung einen Anteil an dem Geschäft erhält, wofür es rechtliche Möglichkeiten gibt. „Ich vermute, Microsoft will es und Oracle auch, und wahrscheinlich wollen es auch andere Leute“, sagte Trump in seinem Kommentar am Dienstag. „Aber sie müssen auch sicherstellen, dass die Vereinigten Staaten gut entschädigt werden, denn wir sind diejenigen, die es möglich machen. Ganz einfach: Wir sind diejenigen, die es möglich machen. Unser Finanzministerium muss also sehr gut entschädigt werden.“

ANZEIGE

Auf zu neuen Höhen mit SkySQL, der ultimativen MariaDB Cloud

In diesem Webinar stellen wir Ihnen SkySQL vor, erläutern die Architektur und gehen auf die Unterschiede zu anderen Systemen wie Amazon RDS ein. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Produkt-Roadmap, eine Live-Demo und erfahren, wie Sie SkySQL innerhalb von nur wenigen Minuten in Betrieb nehmen können.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Erneut mehr als 90 schädliche Apps im Google Play Store entdeckt

Sie verbreiten einen Banking-Trojanern. Die Hintermänner nehmen mit Anatsa auch Nutzer in Deutschland ins Visier.

1 Tag ago

Markt für KI-Chips wächst 2024 voraussichtlich um 33 Prozent

Das Volumen des Markts steigt auf rund 71 Milliarden Dollar. Der Bereich KI-Beschleuniger für Server…

1 Tag ago

Container und Kubernetes für Cybersicherheitsvorfälle in Deutschland verantwortlich

Das gilt vor allem für Unternehmen mit mehreren Standorten. Viele Vorfälle sind auf Konfigurationsfehler und…

1 Tag ago

17 Prozent der Bundesbürger bereits auf Phishing hereingefallen

Mehr als die Hälfte der Nutzer in Deutschland kann nach eigenen Angaben Phishing und Spam…

1 Tag ago

Neue Technologie in Browsergames – Flash verschwindet und wird durch HTML5 ersetzt

Browsergames haben seit den frühen 2000er Jahren eine enorme Popularität erlangt und Millionen von Spielern…

1 Tag ago

Salesforce schmiedet Datenallianz

Der CRM-Marktführer stellt ein neues Ökosystem vor, das die Integration von Kunden- und Marktdaten erleichtern…

3 Tagen ago