Categories: Marketing

Amazon meldet Verkaufsrekord im Weihnachtsgeschäft

Eigenen Angaben zufolge hat Amazon im Weihnachtsgeschäft einen neuen Verkaufsrekord erzielt. Demnach hat er mehr als eine Milliarde Artikel während der Weihnachtszeit über Prime allein in den USA ausgeliefert. Davon stammten mehr als 50 Prozent von kleinen und mittleren Unternehmen. Unter den meistverkauften Produkten befinden sich Echo Dot, L.O.L. Surprise! Glam Glitter Series Doll, Modeartikel von Carhartt und Bose QuietComfort Wireless Headphones.

Der Online-Händler verzeichnete außerdem einen Anstieg der Prime-Kunden von „Dutzenden von Millionen Menschen“. Von den Eigenmarken haben sich Fire TV Stick 4K und der Echo-Dot-Lautsprecher am besten verkauft. Sehr gut liefen auch die Geräte der Kids Edition: Echo Dot Kids Edition und Fire Kids Edition Tablets wurden häufiger verkauft als je zuvor.

Auch im Bereich Smart Home Devices glänzte mit einem guten Geschäft. Die meistverkauften Produkte in diesem Segment waren Amazon Smart Plug, Ring Video Doorbell 2, TP-Link Kasa Smart Plug Mini Outlet und der iRobot Roomba 690.

Die meistverkauften Elektronikgeräte waren Bose QuietComfort 35 (Series II) Wireless Headphones, der Samsung TV 65″ 4K UHD 8 Series Smart LED TV, das Apple iPad Wi-Fi mit 32 GByte in Space Gray, der Wemo Mini Smart Plug, das Blue Yeti USB Microphone, die Wyze Cam 1080p HD Indoor Wireless Smart Home Camera und der HP Sprocket Fotodrucker.

Während der Weihnachtszeit stieg auch die Nutzung des intelligenten Assistenten Alexa. Dieser wurde unter anderem zur Steuerung der Musikwiedergabe genutzt. Darunter wählten die Kunden nicht nur Titel von Amazon Music, sondern auch von Spotify, Tidal und Apple Music. Kunden baten Alexa auch, ihre Weihnachtsbeleuchtung zig Millionen Mal einzuschalten, wobei die wichtigste Anfrage nicht wenig überraschend „Alexa, mach den Weihnachtsbaum an“ war.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Sicherheitsforscher demonstrieren kritische Lücke in SAP Solution Manager

Sie erlaubt das Einschleuse und Ausführen von Schadcode aus der Ferne. Verknüpft mit zwei weiteren…

11 Stunden ago

Microsoft und Samsung bringen Android-Apps auf Windows-10-PCs

Die Ihr-Smartphone-App zeigt auf Windows-PCs auf einem Galaxy-Smartphone installierte Apps an. Sie lassen sich in…

13 Stunden ago

Bericht: Hacker erbeuten bei Ransomware-Angriff auf Canon 10 TByte Daten

Eine anonyme Quelle liefert Belege für eine Infektion von Canons Systemen mit der Ransomware Maze.…

15 Stunden ago

Sicherheitsforscher knackt macOS über Microsoft-Office-Makros

Patrick Wardle erstellt eine Exploit-Kette, die Sicherheitsvorkehrungen von Office und Apple aushebelt. Unter anderem löst…

17 Stunden ago

Googles Android-Dateimanager erhält PIN-geschützten Ordner

Files von Google sichert Inhalte auf Wunsch in einem verschlüsselten Ordner. Ein Zugriff ist nur…

19 Stunden ago

Samsung stellt Galaxy Note 20 und Galaxy Z Fold 2 5G vor

Hierzulande steckt im Note 20 und Note 20 Ultra 5G Samsung hauseigener Prozessor Exynos 990.…

20 Stunden ago