Categories: SicherheitVirus

Neue Backdoor für macOS im Umlauf

Die Forschungsabteilung des Sicherheitsanbieters Jamf warnt vor einer neuen Malware-Variante, die aktuell gegen macOS-Geräte eingesetzt wird. Die ObjCShellz genannte Schadsoftware verfügt über Remote-Shell-Funktionen und richtet auf kompromittierten Systemen eine Hintertür ein.

Hinter dem neuen Schädling steht den Forschern des Jamf Threat Labs zufolge die Hacker-Gruppe BlueNoroft APT. Sie ist in der Regel finanziell motiviert, was sich auch in der aktuellen Kampagne zeigt. Dabei geben sich die Hintermänner als Investoren oder Headhunter aus. Zudem verwenden sie häufig Domains, die legitime Kryptowährungsunternehmen imitieren, um Netzwerke zu infiltrieren.

Geschrieben wurde ObjCShellz in Objective-C. Die integrierte Remote Shell erlaubt es den Angreifern, Befehle von einem entfernten Server aus auf einem Mac auszuführen. Die Forscher betonen, dass die anfängliche Zugriffsmethode bisher nicht bekannt ist. Sie gehen davon aus, dass die Malware in den späten Phasen eines Cyberangriffs implementiert wird, der wahrscheinlich auf einem mehrstufigen Prozess basierend auf Social Engineering basiert.

Eine hohe Gefahr geht nach Einschätzung von Jamf von ObjCShellz für Organisationen im Finanz- und Kryptowährungssektor aus. Eine Risiko für Privatpersonen sei ebenfalls nicht ausgeschlossen. Generell sei die Malware relativ einfach aufgebaut – trotzdem erfülle sie ihren Zweck effektiv.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Europäischer Smartphonemarkt schrumpft 3 Prozent im vierten Quartal

Es ist allerdings der geringste Rückgang seit dem vierten Quartal 2021.Apple profitiert mehr von der…

25 Minuten ago

Deutschland in Europa am dritthäufigsten von Ransomware betroffen

Bericht "Hi-Tech Crime Trends 23/24" von Group-IB zeigt, dass Fertigung, Immobilien und Logistik im Fokus…

3 Tagen ago

Copilot for Finance

Das Add-on für Microsoft 365 bietet KI-gestützte, rollenspezifische Workflow-Automatisierung, Empfehlungen sowie geführte Aktionen im Arbeitsablauf.

3 Tagen ago

Confare #ImpactChallenge 2024 – jetzt einreichen und nominieren!

Mit der #ImpactChallenge holt die IT-Plattform Confare IT-Verantwortliche auf die Bühne, die einen besonderen Impact…

4 Tagen ago

KI-Bots und Menschen werden immer öfter verwechselt

Forscher der University of Notre Dame haben eine Studie mit KI-Bots durchgeführt.

4 Tagen ago

Qakbot lebt und bleibt gefährlich

Sophos X-Ops hat eine neue Variante der Qakbot-Malware entdeckt und analysiert.

5 Tagen ago