Categories: MobileMobile OS

iOS 16.4: Apple verbessert Sprachqualität von Telefonaten

Apple hat sein Mobilbetriebssystem iOS auf die Version 16.4 aktualisiert. Das Update bringt mehrere neue Funktionen, darunter 21 neuen Emojis und eine Stimmisolation für Mobilanrufe. Darüber hinaus stopfen die Entwickler 33 Sicherheitslöcher.

Die Stimmisolation für Telefonate ist in der Lage, die Stimme hervorzuheben und Umgebungsgeräusche auszublenden. So soll vor allem die Sprachqualität in lauten Umgebungen verbessert werden.

iOS 16.4 verbessert Unfallerkennung

Die neue Emojis zeigen Tiere, Handgesten und Objekte. Neu ist auch die Möglichkeit, Mitteilungen von Web-Anwendungen auf dem Home-Bildschirm anzeigen zu lassen. Darüber hinaus erkennt die Funktion Duplikate in Fotos ab sofort auch doppelte Fotos und Videos in einer geteilten iCloud-Fotomediathek.

iOS 16.4 soll aber auch ein Problem lösen, das dazu führt, dass Kaufanfragen von Kindern nicht immer auf dem Gerät von Erziehungsberechtigten angezeigt werden. Das Update soll des Weiteren die Zuverlässigkeit von Matter-kompatiblen Thermosatten mit Apple Home verbessern. Optimiert wurde schließlich auch die Unfallerkennung auf iPhone 14 und iPhone 14 Pro.

Mit iOS 16.4 stellt Apple außerdem Fixes für 33 Sicherheitslücken zur Verfügung. Sie stecken in Komponenten wie Accessibility, Apple Neural Engine, Kalender, Kamera, CarPlay, Find My, Foundation, iCloud, ImageIO, Kernel, LaunchServices, Photos, Safari, Sandbox und WebKit. Angreifer können unter Umständen Schadcode mit erhöhten Rechten ausführen, Sicherheitsfunktionen umgehen oder auf vertrauliche Informationen zugreifen.

iOS 16.4 steht für alle iPhones ab iPhone 8 zur Verfügung. Die Verteilung erfolgt Over-the-Air. Einige der Fixes bietet Apple in Form von iOS 15.7.4 für ältere Geräte wie iPhone 6s und iPhone SE der ersten Generation an.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Podcast: Geschäftsprozesse mit generativer KI automatisieren

Wie sich unstrukturierte Daten unter anderem für die Automatisierung von Rechnungsprozessen nutzen lassen, erklärt Ruud…

3 Stunden ago

Kehrtwende: Microsoft verschiebt Windows Copilot Recall

Geplante Markteinführung mit den Copilot+ PCs ist vorerst vom Tisch. Stattdessen startet in den kommenden…

12 Stunden ago

Copilot Pro: Microsoft streicht GPT Builder – nach nur drei Monaten

Die Änderung gilt zumindest für die Consumer-Version von Copilot. Die Zukunft des GPT Builder für…

1 Tag ago

QR-Code-Phishing 3.0: Verseuchte Codes mit ASCII-Zeichen

Per HTML und ASCII nachgebaute QR-Codes umgehen die Sicherheitsmaßnahmen optischer Texterkennung.

1 Tag ago

Malware-Ranking: Androxgh0st-Botnet breitet sich in Deutschland aus

Die seit April aktive Malware schafft es im Mai bereits auf Platz 2. Lockbit erholt…

2 Tagen ago

Monatlicher Patchday: Microsoft stopft im Juni 49 Sicherheitslöcher

Eine kritische Schwachstelle steckt in allen unterstützten Versionen von Windows und Windows Server. Sie erlaubt…

2 Tagen ago