Categories: Mobile Smartphone

MWC Shanghai: Kamera unterm Bildschirm und Akkuaufladung mit 120 Watt

Auf dem Mobile World Congress in Shanghai geben die beiden chinesischen Smartphonehersteller Oppo und Vivo, die wie OnePlus zu BBK Electronics gehören, einen Ausblick auf zukünftige Technologien. Während Oppo einen Smartphone-Prototyp mit unter dem Display integrierter Selfiekamera zeigt, demonstriert Vivo, wie man ein Smartphone mit einem 4000-mAh-Akku innerhalb von 13 Minuten komplett auflädt.

Oppo zeigt Selfiekamera unterm Display (Foto: Engadget, Screenshot. ZDNet.de).

Bereits Anfang Juni hatte Oppo Informationen über eine unter dem Display montierte Selfiekamera veröffentlicht. Nun hat der Hersteller auf dem Mobile World Congress einen ersten Prototypen ausgestellt. Allerdings befindet sich dieser noch in einem frühen Entwicklungsstadium wie ein erster Test von Engadget China zeigt. Zum einen scheint die Kamera, auch wenn sie nicht in Betrieb ist, durch das Display. Zum anderen sehen damit erzeugte Fotos noch nicht wirklich konkurrenzfähig aus.

Anfang Juni hatte auch Xiaomi eine unter dem Display angebrachte Selfiekamera demonstriert.

Vivo Super FlashCharge 120W lädt 4000 mAh-Akku in 13 Minuten

Vivo demonstriert auf dem MWC seine neue Smartphoneladetechnik Super FlashCharge 120W. Sie basiert auf einem Netzteil mit 20 Volt bei 6 Ampere sowie einem angepassten USB-C-Ladekabel. Laut Vivo lässt sich damit in nur fünf Minuten ein 4000-mAh-Akku von 0 auf 50 Prozent laden. In nur 13 Minuten ist der Akku vollständig aufgeladen.

Weder Oppo noch Vivo haben bislang Aussagen darüber getroffen, ab wann die vorgestellte Technik serienreif ist.

Kai Schmerer @KaiSchmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Sport-Smartwatch Amazfit GTR ab 134 Euro erhältlich

Die kürzlich von Xiaomi-Zulieferer Huami vorgestellte Smartwatch Amazfit GTR bietet eine Laufzeit von bis zu 24 Tagen. Der 1,39 Zoll…

10 Stunden ago

Galaxy Note 8: Update bringt Juli-Sicherheitspatches

Das Juli-Sicherheitsupdate schließt mehrere kritische Sicherheitslücken. Laut den Release Notes enthält die Aktualisierung ansonsten keine Verbesserungen.

12 Stunden ago

Bericht: Google Pixel 4 kommt mit neuen Sensoren und verzichtet auf Notch

Render-Bilder zeigen oberhalb des Displays einen vergleichsweise breiten Rand. Darin sind neben einem Lautsprecher und zwei Kameras auch zwei übereinander…

13 Stunden ago

Pegasus: NSO Group verfügt über Spionage-Tool für Smartphones und Cloud-Konten

Es kopiert Authentifizierungsschlüssel für Konten von Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft. Die Schlüssel geben Nutzern des Tools uneingeschränkten Zugriff…

14 Stunden ago

VLC Media Player: Kritische Schwachstelle entdeckt

Sie erlaubt die Ausführung von Code aus der Ferne. Das ist offenbar aber nur über das Laden einer präparierten Videodatei…

17 Stunden ago

Xiaomi Mi 9 mit 128 GByte für unter 350 Euro

Die 64-GByte-Version hat der chinesische Online-Shop Gearbest für etwa 322 Euro im Angebot. Gegenüber hiesigen Händlern spart man zwischen 54…

17 Stunden ago