Categories: MobileSmartphone

2100 MByte/s: Samsung startet Massenproduktion von eUFS-3.0-Speicher

Samsung hat mit der Massenfertigung von eUFS-3.0-Speicher mit 512 GByte Kapazität begonnen. Gegenüber bisher in Smartphones verbauten eUFS-2.1-Lösungen verdoppelt sich die Datenrate auf 2100 MByte/s. Zusammen mit der 512-GByte-Variante gibt es auch ein 128 Gbyte großes Modell. Eine Terabyte- und 256-GByte-Variante will der weltgrößte Halbleiterproduzent in der zweiten Jahreshälfte herstellen.

„Der Beginn der Serienproduktion unserer eUFS-3.0-Produktreihe bietet uns einen großen Vorteil im Mobilfunkmarkt der nächsten Generation, in den wir eine Lesegeschwindigkeit bringen, die bisher nur auf ultraflachen Laptops verfügbar war“, sagte Cheol Choi, Executive Vice President of Memory Sales & Marketing bei Samsung Electronics. „Da wir unser eUFS-3.0-Angebot erweitern, einschließlich einer 1-Terabyte-Version im Laufe dieses Jahres, erwarten wir, dass wir eine wichtige Rolle bei der Beschleunigung der Dynamik im Premium-Mobilfunkmarkt spielen werden.“

Für das 512 GByte große eUFS-3.0-Speichermodul stapelt Samsung acht 512-Gigabit-V-NAND-Dies der fünften Generation und integriert einen leistungsstarken Controller. Neben der Verdoppelung der Lesegeschwindigkeit wurde auch die sequentielle Schreibgeschwindigkeit um 50 Prozent auf 410 MByte/s verbessert. Die zufälligen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten steigen um bis zu 36 Prozent gegenüber der aktuellen Industriespezifikation eUFS 2.1.

Die hohe Bandbreite des neuen eUFS-3.0-Speichers ist sinnvoll bei Anwendungen, die große Anforderungen an das Speichersubsystem stellen. eUFS 3.0 könnte beispielsweise die Aufnahme von Videos in Superzeitlupe von längerer Dauer ermöglichen.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Salesforce schmiedet Datenallianz

Der CRM-Marktführer stellt ein neues Ökosystem vor, das die Integration von Kunden- und Marktdaten erleichtern…

9 Stunden ago

Microsoft veröffentlicht Notfall-Update für Windows Server 2019

Unter Umständen können derzeit die Mai-Patches für Windows Server 2019 nicht installiert werden. Das Update…

21 Stunden ago

Malware Gipy stiehlt Passwörter und Daten

Malware-Kampagne nutzt Beliebtheit von KI-Tools aus und tarnt sich als KI-Stimmengenerator und wird über Phishing-Webseiten…

2 Tagen ago

Podcast: Chancen und Risiken durch KI zum Schutz vor Hackerangriffen

Christoph Schuhwerk, CISO EMEA bei Zscaler, über den Einfluss von KI auf den permanenten Wettlauf…

3 Tagen ago

Außerplanmäßiges Update schließt Zero-Day-Lücke in Chrome

Von ihr geht ein hohes Risiko aus. Laut Google ist ein Exploit für die Chrome…

4 Tagen ago

Hacker setzen neuartige Infostealer gegen Unternehmen ein

Kaspersky stellt eine hohe Nachfrage nach datenstehlender Malware in kriminellen Kreisen fest. Die Infostealer sind…

4 Tagen ago