Accenture startet private Cloud für SAP-Anwendungen

Accenture hat eine Plattform für private Clouds vorgestellt, die SAP-Anwendungen unterstützt. Sie soll es Unternehmen und Organisationen erlauben, einfach auf eine kostengünstige private Cloud-Infrastruktur umzusteigen, wie Accenture mitteilt.

Dem Unternehmen zufolge bietet die private Cloud dieselben Vorteile wie ein Public-Cloud-Transfer außer Haus, aber mit derselben Datensicherheit und Integrität, die typischerweise mit internen Legacy-Technologien erreicht wird. Die Architektur nennt Accenture „FlexPod“. Sie kombiniert Ciscos Unified Computing System (UCS) mit NetApp-Speicher.

Zwei Schlüssellösungen von SAP – seine ERP-Suite sowie die Komponente Netweaver BW – lassen sich transparent zu einer privaten Cloud-Infrastruktur migrieren. Erstere unterstützt zugeschnittene Geschäftsprozesse und -operationen, während letztere Optionen für Data Warehousing zu einer skalierbaren Plattform hinzufügt.

Zunächst ist die Lösung für Kunden mit älteren SAP-Systemen gedacht, die ein Upgrade benötigen. Die ganzheitliche Cloudlösung lässt sich Accenture zufolge innerhalb von weniger als sechs Monaten zu einem Fixpreis aufsetzen. Der Anbieter liefert sowohl Anwendungen als auch Infrastruktur direkt dem Kunden.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Digitale Matching-Plattform für Unternehmen und IT-Freelancer

Damit IT-Freelancer und Unternehmen einfacher zueinander finden, hat der Personaldienstleister Hays die Matching-Plattform "Tribeworks" gelauncht.

2 Stunden ago

Mit ChatGPT und Dall-E richtig starten

Kostenloses Webinar der Online-Marketing-Academy am 18.7. zum Einstieg in KI-Tools.

2 Stunden ago

Podcast: Geschäftsprozesse mit generativer KI automatisieren

Wie sich unstrukturierte Daten unter anderem für die Automatisierung von Rechnungsprozessen nutzen lassen, erklärt Ruud…

3 Stunden ago

Was macht Check Point als attraktiver Arbeitgeber aus?

Kim Forsthuber von Checkpoint erklärt, wie sie zum Security-Anbieter gekommen ist und was sie an…

2 Tagen ago

Android-Malware Rafel RAT aufgedeckt

Bösartiges Tool wird für Spionage, Fernzugriff, Datenklau und Ransomware verwendet. Check Point-Sicherheitsforscher beobachten Angriffe in…

2 Tagen ago

US-Regierung verhängt Verkaufsverbot gegen Kasperskys Antivirensoftware

Es tritt bereits im Juli in Kraft. Ab Ende September wird auch der Wiederverkauf von…

2 Tagen ago