Categories: Anzeige

Bestes Netflix VPN 2024: Sehr schnell & funktionieren 100 %

Wir haben nach VPNs gesucht, die durchgängig mit dem Streaming-Dienst zusammenarbeiten, hohe Geschwindigkeiten für Streaming bieten, damit es kein Puffern gibt. Sie müssen auch hervorragende Sicherheitsfunktionen haben, damit Du Deine Lieblingssendungen sicher anschauen kannst. Die meisten VPNs, die wir getestet haben, erfüllten nicht alle diese Kriterien.

Von allen haben drei VPNs besser abgeschnitten als der Rest. Obwohl sich alle unsere VPNs gut für Netflix eignen, ist ExpressVPN unser Favorit. Es funktionierte in allen unseren Tests immer mit der Netflix-Website und -App, bietet die höchsten Geschwindigkeiten sowie Branchen-führende Sicherheitsfunktionen für sicheres Streaming.

ExpressVPN – bestes Netflix VPN 2024

ExpressVPN ist unser #1 Netflix VPN, weil es zu 100 % mit dem Streaming-Dienst funktioniert. Unser internationales Team hat es an seinen Standorten getestet und konnte problemlos Netflix-Inhalte anschauen, während es mit den Servern von ExpressVPN verbunden war.

Es hat die höchste Streaming-Geschwindigkeit für Netflix. Während unserer Geschwindigkeitstests wurden sowohl HD- als auch 4K-Videos auf Netflix sofort geladen und es gab kein Puffern, selbst wenn wir durch die Videos gesprungen sind.

Die fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen von ExpressVPN schützen Deinen Netflix-Datenverkehr. Dazu gehören der Schutz vor DNS-, WebRTC- und IPv6-Lecks, Nur-RAM-Server, die bei jedem Neustart alle Daten löschen sowie Perfect Forward Secrecy, bei dem Dein Schlüssel häufig geändert wird, um Deine Privatsphäre zu schützen. Die Keine-Logs-Richtlinie wurde von unabhängiger Seite geprüft. Es wurde bestätigt, dass Deine Netflix-Aktivitäten nicht überwacht oder gespeichert werden.

Du bekommst intuitive Apps für Android, iOS, Windows, macOS, Linux und Apple TV, sodass Du Netflix auf jedem beliebigen Gerät schauen kannst. Gut ist, dass Du die Oberfläche auf Deutsch ändern kannst, damit die Steuerung bequemer ist. ExpressVPN bietet ein Smart-DNS-Werkzeug, womit Du Netflix auf Smart-TVs und Spielekonsolen streamen kannst. Zudem gibt es eine spezielle Router-App, womit Du Netflix auf allen Geräten in Deinem Zuhause über eine Verbindung streamen kannst.

Die Tarife von ExpressVPN beginnen bei 8,32 $ / Monat. Du kannst es dank der 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie risikofrei testen.

Private Internet Access (PIA) – benutzerfreundliches & sicheres VPN für Netflix

Private Internet Access (PIA) hat einfache Apps mit einer Oberfläche auf Deutsch. Es funktioniert hervorragend mit Netflix, sodass es für Beginner eine hervorragende Wahl ist, die Netflix sicher schauen möchten.

Mit den Apps kannst Du die Netflix-Streaming-Server von PIA in mehr als fünf Ländern (darunter die USA, Deutschland, Italien und Japan) mit nur wenigen Klicks finden und Dich damit verbinden. Zudem ist jede Einstellung mit hilfreichen Erklärungen versehen, damit Du Dich nicht verloren fühlst. Ferner gibt es ein Smart-DNS-Werkzeug, womit Du Netflix auch auf Geräten schauen kannst, die keine VPNs unterstützen.

PIA bietet großartige Geschwindigkeiten, um Netflix zu schauen. Unser internationales Team hat alle Netflix-Server von PIA an ihren jeweiligen Standorten getestet und berichtet, dass HD-Videos sofort geladen wurden. 4K-Videos dauerten circa 1 bis 2 Sekunden und es gab kein Puffern. Insgesamt ist PIA nur etwas langsamer als ExpressVPN.

Außerdem bietet es hochwertige Sicherheitsfunktionen wie Perfect Forward Secrecy, Nur-RAM-Server, eine geprüfte Keine-Logs-Richtlinie sowie einen vollständigen Leckschutz. Ferner sind die Apps von PIA quelloffen. Das bedeutet, dass jeder den Code auf mögliche Sicherheitslücken untersuchen kann. Außerdem veröffentlicht das VPN regelmäßig Transparenzberichte. Sie beweisen, dass es Deinen Netflix-Verkehr nicht mit Dritten teilt.

Private Internet Access ist ziemlich erschwinglich. Die Pakete starten bei 1,98 $ / Monat. Für alle Pakete gibt es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

CyberGhost VPN – toll, um Netflix mit für Streaming optimierte Server zu schauen

CyberGhost VPN betreibt dedizierte Streaming-Server für 15+ Netflix-Bibliotheken, darunter die USA, Großbritannien, Spanien, Italien, Deutschland und Japan. Diese Server sind so optimiert, dass sie zuverlässig mit der Streaming-Plattform funktionieren. Zudem gewäöhrleisten sie hervorragende Streaming-Geschwindigkeiten für Netflix. Unser internationales Team hat sie an ihren jeweiligen Standorten getestet und bestätigt, dass sie wie angekündigt funktionieren.

CyberGhost bietet wirklich tolle Geschwindigkeiten, um Netflix-Inhalte zu streamen. Unser internationales Team hat die dedizierten Netflix-Server sowie die regulären Server mit Netflix an ihren entsprechenden Standorten getestet und festgestellt, dass sowohl HD- als auch 4K-Videos in nur 1 bis 2 Sekunden geladen wurden. Puffern gab es nicht.

Die Apps von CyberGhost VPN sind benutzerfreundlich und auf Deutsch verfügbar. Sie bieten zudem bequeme Richtlinien zur Automatisierung. CyberGhost kann Dich beim Start automatisch mit einem Netflix-Server verbinden oder die Netflix-App auf Deinem Gerät automatisch starten, sobald Du Dich mit einem bestimmten für Netflix optimierten Streaming-Server verbindest.

Es bietet starke Sicherheitsfunktionen wie Nur-RAM-Server, Perfect Forward Secrecy, eine bestätigte Keine-Logs-Richtlinie sowie DNS- und IPv6-Leckschutz. CyberGhost veröffentlicht zudem Transparenzberichte, damit Du weißt, dass Dein Netflix-Datenverkehr anonym bleibt.

Die Pakete von CyberGhost VPN sind sehr günstig und beginnen bei 2,03 $ / Monat. CyberGhost bietet für seine langfristigen Pakete eine 45-tägige Geld-Zurück-Garantie und eine 14-tägige Geld-Zurück-Garantie für seine Monatspakete.

Vergleich der besten Netflix VPNs 2024

ExpressVPN Private Internet Access CyberGhost
Startpreis 8,32 $ / Monat 1,98 $ / Monat 2,03 $ / Monat
Anzahl der Länder mit Servern 105 91 100
Netflix-Bibliotheken 10+ 5+ 15+
Leck-Schutz DNS ✅
WebRTC ✅
IPv6 ✅
DNS ✅
WebRTC ✅
IPv6 ✅
DNS ✅
WebRTC ❌
IPv6 ✅
Anzahl an simultanen Verbindungen 8 Unbegrenzt 7
Geld-Zurück-Garantie 30 Tage 30 Tage 45 Tage (langfristige Pakete)

14 Tage (Monatspaket)

Oberfläche auf Deutsch verfügbar Ja Ja Ja
Unterstützung auf Deutsch Live-Chat durch automatische Übersetzung sowie Wissensdatenbank Nein Live-Chat, E-Mail und eine komplette Wissensdatenbank

Wie wir die besten Netflix VPNs 2024 getestet haben

Prüfe, ob das VPN immer mit Netflix funktioniert. Unser internationales Team hat alle VPNs an ihren entsprechenden Standorten über einen bestimmten Zeitraum getestet, um sicherzustellen, dass sie immer mit Netflix funktionieren.

Teste auf hohe VPN-Geschwindigkeiten. Die von uns empfohlenen VPNs bieten sehr hohe Geschwindigkeiten für Netflix-Streaming, sodass Du kaum eine Latenzzeit bemerken wirst.

Achte auf gute Sicherheit. Die VPNs auf unserer Liste bieten Sicherheitsfunktionen nach Militärstandard, darunter eine Verschlüsselung mit 256-Bit AES, eine Keine-Logs-Richtlinie sowie einen Notausschalter. Er trennt Dich vom Internet, wenn Deine Verbindung zum VPN-Server abbricht.

Überprüfe die App-Kompatibilität und die Benutzerfreundlichkeit. Die VPNs auf unserer Liste bieten Apps für alle wichtigen Betriebssysteme sowie eine Smart-DNS-Funktion, damit Du Netflix auch auf Geräten streamen kannst, die VPNs nicht unterstützen (etwa Deine Spielekonsole). Zudem ist es mit diesen VPNs ganz einfach, einen Server zu finden, der mit Netflix funktioniert. Eine Verbindung ist ebenfalls einfach.

Suche nach einem VPN, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Die von uns empfohlenen VPNs bieten viele Extras sowie eine Geld-Zurück-Garantie für alle Pakete, sodass Du sie risikofrei testen kannst.

Wie man ein VPN mit Netflix nutzt

  1. Lade ein VPN herunter und installiere es. Besuche die Website des VPN-Anbieters, wähle das für Dich beste Abonnement und installiere die App auf Deinem Gerät. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
  2. Öffne die VPN-App und verbinde Dich mit einem lokalen Server. Bietet das VPN für Streaming optimierte Server für Netflix an Deinem Standort, stelle sicher, dass Du Dich damit verbindest, um die bestmögliche Geschwindigkeit zu erzielen.
  3. Starte Netflix. Rufe die Netflix-Website auf oder öffne die Netflix-App auf Deinem Gerät. Fertig – Du kannst Deine Lieblingssendungen jetzt sicher auf Netflix anschauen.

Sperrt Netflix VPNs?

Ja, Netflix blockiert VPNs, um die Lizenzvereinbarungen zu schützen, die für bestimmte Märkte gelten. Das bedeutet, dass Netflix bestimmte Sendungen nur an bestimmten Orten zeigen kann. Einige Inhalte, die in den USA verfügbar sind, sind daher möglicherweise nicht im Vereinigten Königreich oder in Deutschland verfügbar und andersherum.

Stellt Netflix fest, dass Du ein VPN verwendest (was bei VPNs passiert, die nicht mit dem Streaming-Dienst funktionieren), siehst Du eine Proxy-Fehlermeldung auf Deinem Bildschirm. Das kann der Fehlercode E106 oder diese Meldung sein: “Sie scheinen ein VPN oder einen Proxy zu verwenden. Bitte schalten Sie derartige Dienste aus und versuchen Sie es erneut.” (“You seem to be using a VPN or proxy. Please turn off any of these services and try again.”).

Ist die Nutzung eines VPNs für Netflix legal?

An den meisten Orten der Welt ist es völlig legal, ein VPN zu nutzen, um Netflix-Inhalte sicher zu schauen. Es gibt einige Länder, in denen die Nutzung eines VPNs illegal ist (Turkmenistan und Irak), daher ist auch die Nutzung eines VPNs mit Netflix illegal.

Beachte, dass der Einsatz eines VPNs, um Deine IP-Adresse zu ändern und Netflix-Sendungen zu schauen, die an Deinem Standort normalerweise nicht verfügbar sind, selbst an Orten, an denen VPNs legal sind, direkt gegen die Nutzungsbedingungen von Netflix verstößt. Möglicherweise ist es sogar eine Urheberrechtsverletzung. Daher raten wir davon ab.

Funktionieren kostenlose VPNs mit Netflix?

Einige kostenlose VPNs funktionieren möglicherweise gelegentlich mit Netflix, aber im Allgemeinen funktionieren kostenlose VPNs nicht mit dem Streaming-Dienst. Das liegt daran, dass Netflix verstärkt versucht, VPNs zu sperren. Da kostenlose VPNs ihre Server nicht regelmäßig aktualisieren und die gleichen VPN-IP-Adressen benutzen, ist es für Netflix viel einfacher, Deinen Datenverkehr als VPN-Datenverkehr zu erkennen.

Kostenlose VPNs haben auch andere Nachteile. Viele von ihnen drosseln Deine Bandbreite. Das bedeutet, dass Du nur wenige Stunden Netflix pro Monat schauen kannst. Viele kostenlose VPNs haben auch keine grundlegenden Sicherheitsfunktionen, um Deinen Netflix-Datenverkehr zu schützen. Zudem geben viele von ihnen Daten an Dritte weiter.

VPNs, die nicht mit Netflix 2024 funktionieren

IVPN. IVPN ist benutzerfreundlich, sicher und bietet gute Streaming-Geschwindigkeiten. Aber unser internationales Team sagte, dass es an ihren entsprechenden Standorten nicht immer mit Netflix funktioniert hat.

VeePN VPN. VeePN VPN ist auf lokalen Servern schnell, bietet gute Sicherheit und ist benutzerfreundlich. Allerdings funktioniert es nicht mit Netflix, wie unser internationales Testteam bestätigt hat.

BolehVPN. BolehVPN bietet gute Sicherheitsfunktionen und ordentliche Geschwindigkeiten, aber unser internationales Test-Team konnte damit kein Netflix an ihren Standorten schauen.

Maria Jose Carrasco

Recent Posts

Forscher entwickeln Exploits per GPT-4 aus Sicherheitswarnungen

Die Tests basieren auf tatsächlich existierenden Sicherheitslücken. GPT-4 erreicht eine Erfolgsquote von 87 Prozent. Alle…

11 Stunden ago

HostPress für Agenturen und E-Commerce Betreiber

Vorstellung Im Jahr 2016 hat Marcus Krämer die Firma HostPress gegründet, da es zu diesem…

13 Stunden ago

V-NAND: Samsung steigert Bit-Dichte um 50 Prozent

Die neue V-NAND-Generation bietet die derzeit höchste verfügbare Bit-Dichte. Samsung steigert auch die Geschwindigkeit und…

18 Stunden ago

Bericht: Google entwickelt App-Quarantäne für Android

Die Sicherheitsfunktion taucht in einer Beta eines kommenden Android-Updates auf. Die Quarantäne beendet unter anderem…

1 Tag ago

Kostenloser Kurs zum Ausbau von Low-Code-Programmierung

Die OutSystems Developer School hilft Entwicklern, in 2 Wochen komplexe reaktive Anwendungen mit der Low-Code-Plattform…

2 Tagen ago

Cloudflare: DNS-basierte DDoS-Angriffe steigen im ersten Quartal um 80 Prozent

Das Jahr 2024 beginnt laut Cloudflare mit einem Paukenschlag. Die automatischen Systeme des Unternehmens wehren…

2 Tagen ago