Categories: ÜbernahmeUnternehmen

Musk kontrolliert Twitter

Nach der Übernahme von Twitter feuerte Elon Musk  sofort Parag Agrawal, der die Nachfolge von Jack Dorsey als Twitter-CEO angetreten hatte, und den Finanzchef Ned Segal, die sich beide zu diesem Zeitpunkt im Gebäude aufhielten und von Sicherheitskräften hinausbegleitet wurden, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Ebenso Opfer der Nacht der langen Messer wurden Vijaya Gadde, der Politikchef des Unternehmens, Chefjurist Sean Edgett und Chief Customer Officer Sarah Personette.

Es ist immer noch unklar, was Musk mit Twitter vorhat, obwohl er eine Reihe von öffentlichen Kommentaren abgegeben hat. Die Washington Post berichtete unter Berufung auf Schätzungen gegenüber Twitter-Investoren, dass Musk 75 Prozent der Twitter-Mitarbeiter entlassen wolle. Musk teilte den 7.500 Twitter-Mitarbeitern laut Bloomberg mit, dass die Zahl von 75 Prozent nicht zutreffend sei.

Musk hatte Twitter ursprünglich im April zum Kauf angeboten, es sich dann aber anders überlegt und versucht, im Mai auszusteigen. Am 4. Oktober änderte er seine Meinung erneut und reichte bei der Börsenaufsichtsbehörde einen Brief ein, in dem er sein Engagement für das ursprüngliche Geschäft bekräftigte. Musk hat sich diese Woche mit Twitter-Mitarbeitern getroffen und wird sich voraussichtlich am Freitag an sie wenden, nachdem die Übernahme für 44 Milliarden Dollar abgeschlossen ist.

Musk sollte am 6. und 7. Oktober befragt werden, nachdem er seine Befragung von Ende September verschoben hatte. Nur wenige Tage vor der Anhörung gab er bekannt, dass er den von seinen Anwälten ausgehandelten Vertrag doch noch einhalten würde.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Erneut mehr als 90 schädliche Apps im Google Play Store entdeckt

Sie verbreiten einen Banking-Trojanern. Die Hintermänner nehmen mit Anatsa auch Nutzer in Deutschland ins Visier.

1 Tag ago

Markt für KI-Chips wächst 2024 voraussichtlich um 33 Prozent

Das Volumen des Markts steigt auf rund 71 Milliarden Dollar. Der Bereich KI-Beschleuniger für Server…

1 Tag ago

Container und Kubernetes für Cybersicherheitsvorfälle in Deutschland verantwortlich

Das gilt vor allem für Unternehmen mit mehreren Standorten. Viele Vorfälle sind auf Konfigurationsfehler und…

1 Tag ago

17 Prozent der Bundesbürger bereits auf Phishing hereingefallen

Mehr als die Hälfte der Nutzer in Deutschland kann nach eigenen Angaben Phishing und Spam…

1 Tag ago

Neue Technologie in Browsergames – Flash verschwindet und wird durch HTML5 ersetzt

Browsergames haben seit den frühen 2000er Jahren eine enorme Popularität erlangt und Millionen von Spielern…

1 Tag ago

Salesforce schmiedet Datenallianz

Der CRM-Marktführer stellt ein neues Ökosystem vor, das die Integration von Kunden- und Marktdaten erleichtern…

3 Tagen ago