Categories: BrowserWorkspace

Support von Internet Explorer 11 für Microsoft-365-Apps eingestellt

Microsoft hat wie angekündigt den Support für Webanwendungen von Microsoft 365 wie Outlook und Teams in Internet Explorer 11 eingestellt. Zwar lassen sich die Apps weiterhin in dem veralteten Browser aufrufen, bei etwaigen Problemen bietet der Softwarekonzern jedoch keine Hilfe mehr an.

Auch die Apps derzeit noch in Internet Explorer 11 funktionieren, warnt Microsoft, dass sich das Nutzererlebnis in den kommenden Wochen und Monaten stetig verschlechtern wird. „Außerdem sollten Sie keine neue Funktionen erwarten falls Sie auf Apps und Dienste von Microsoft 365 in IE11 zugreifen“, teilte das Unternehmen mit.

Über nicht mehr in IE11 verfügbare Dienste oder Umleitungen wird Microsoft Nutzern mit Warnmeldungen informieren. Der Softwarekonzern geht davon aus, dass einigen Kunden der Abschied Internet Explorer 11 schwer fallen wird – stellt aber auch weitere Verbesserungen nach dem Umstieg auf Edge in Aussicht. „Wir glauben, dass Microsoft 365-Abonnenten, sowohl im privaten als auch im kommerziellen Kontext, mit dieser Änderung gut bedient sind, da sie einen schnelleren Zugang zu einer größeren Anzahl von Funktionen in alltäglichen Tools wie Outlook, Teams, SharePoint und mehr erhalten.“

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Wie ChatGPT Cyberkriminelle unterstützen kann

Experten von Bitdefender warnen vor den zukünftigen Gefahren durch Chatbots mit künstlicher Intelligenz.

2 Stunden ago

SAP Analytics Cloud – aus der Praxis für die Praxis

Checkliste unterstützt Anwender mit Empfehlungen für Datenmodellierung, Reportdesign und Einsatz der SAP Analytics Cloud.

2 Stunden ago

Facebook-Mutter meldet Gewinneinbruch im vierten Quartal

Einmalige Kosten in Höhe von mehr als vier Milliarden Dollar belasten das Ergebnis. Anleger verhelfen…

7 Stunden ago

Ab 949 Euro: Samsung stellt Galaxy S23, S23+ und S23 Ultra vor

Der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 ersetzt Samsungs hauseigenen Exynos-Prozessor. Das S23 Ultra nimmt Fotos…

9 Stunden ago

Verbesserte Audioqualität und Interoperabilität für Hybrid Work

Mehr Auswahlmöglichkeiten bei hybriden Meetings verspricht Cisco mit neuen Collaboration-Geräten für Microsoft Teams.

1 Tag ago

AMD meldet Umsatzplus und Gewinneinbruch im vierten Quartal

Einmalige Kosten aus der Übernahme von Xilinx fressen den Profit fast vollständig auf. Die Einnahmen…

1 Tag ago