Tux-Tage 2020: Virtuelles Event zu Linux

Getreu dem Motto „Menschen & Wissen vernetzen“ finden auf den Tux-Tagen 2020 am 21. und 22. November viele Vorträge über verschiedenste Themen rund um die Open Source- und Linux-Welt statt. Neben spannenden Vorträgen wird es laut Intitiator Jean-Frédéric Vogelbacher auch Workshops, Diskussionen und speziellere Programmpunkte wie eine Live-Linux Q&A, der Linux-Desktop Design Award die Gaming Nacht, oder Tux-Tage Networking geben.

Den genauen Verlauf kann man dem Programm entnehmen. Die hauptsächliche Zielgruppe sind ganz „normale“ Linux Nutzer oder welche die es werden wollen. Teilweise gehen Workshops aber auch in die Tiefe, sodass für jeden etwas dabei sein sollte.

Die Tux-Tage finden dieses Jahr zum ersten Mal statt. Die Idee kam Jean-Frédéric Vogelbacher während des ersten Corona-Lockdowns: Das Ziel der Veranstaltung ist es, Linux-begeisterte Menschen unabhängig von ihrem Wohnort oder Budget eine Alternative zu den etablierten Präsenz-Linux-Veranstaltungen zu bieten.

Das einzige was man benötigt, ist ein internetfähiges Gerät und einen Webbrowser, oder den VLC-Video Player. Der Stream kann entweder über rtmp://live.tux-tage.de/live/public oder bequem auf YouTube zuhause verfolgt werden.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Digitale Matching-Plattform für Unternehmen und IT-Freelancer

Damit IT-Freelancer und Unternehmen einfacher zueinander finden, hat der Personaldienstleister Hays die Matching-Plattform "Tribeworks" gelauncht.

19 Stunden ago

Mit ChatGPT und Dall-E richtig starten

Kostenloses Webinar der Online-Marketing-Academy am 18.7. zum Einstieg in KI-Tools.

19 Stunden ago

Podcast: Geschäftsprozesse mit generativer KI automatisieren

Wie sich unstrukturierte Daten unter anderem für die Automatisierung von Rechnungsprozessen nutzen lassen, erklärt Ruud…

20 Stunden ago

Was macht Check Point als attraktiver Arbeitgeber aus?

Kim Forsthuber von Checkpoint erklärt, wie sie zum Security-Anbieter gekommen ist und was sie an…

3 Tagen ago

Android-Malware Rafel RAT aufgedeckt

Bösartiges Tool wird für Spionage, Fernzugriff, Datenklau und Ransomware verwendet. Check Point-Sicherheitsforscher beobachten Angriffe in…

3 Tagen ago

US-Regierung verhängt Verkaufsverbot gegen Kasperskys Antivirensoftware

Es tritt bereits im Juli in Kraft. Ab Ende September wird auch der Wiederverkauf von…

3 Tagen ago