ZDNet.de bei Google Currents

Bild 1 von 12

ZDNet.de bei Google Currents

Google Currents stellt auf Basis von RSS-Feeds Inhalte von Webseiten für Smartphones und Tablets dar. Die kostenlose App steht für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung. Das deutschsprachige Angebot ist derzeit noch begrenzt, wächst jedoch täglich. Zum Start in Deutschland waren Kicker, Financial Times, NZZ und Blogwerk vertreten. Bereits nach einem Tag stieg die Abonenntenzahl dieser Angebote auf über 24.000. Nach einer Woche liegt sie zwischen 46 und 51 Tausend. Offensichtlich kommt die App bei den Nutzern gut an. Ein Grund für die Popularität dürfte nicht nur in dem für mobile Geräte optimierten Layout und den schnellen Ladezeiten liegen, sondern auch darin begründet sein, Inhalte nach einer Synchronisierung auch offline zur Verfügung zu stellen. Somit lassen sich Artikel auch ohne Netz lesen. ZDNet.de ist ebenfalls in Google Currents vertreten. Das Angebot steht unter folgendem Link zur Verfügung: ZDNet bei Google Currents
-Download: Google Currents für Android
-Download: Google Currents für iOS

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

FrostyGoop bedroht Industrielle Steuerungssysteme

ICS-spezifische Malware nutzt Modbus-TCP-Kommunikation, um OT-Systeme direkt anzugreifen und zu manipulieren.

2 Stunden ago

Pwn2Own: Hacker nehmen im Oktober Smartphones und WhatsApp ins Visier

Die Zero Day Initiative gewinnt Meta als neuen Sponsor des Hackerwettbewerbs. Für eine Zero-Klick-Schwachstelle in…

5 Stunden ago

Hintertür namens BugSleep

Iranische Hackergruppe MuddyWater hat die Backdoor gebaut und missbraucht sie für Angriffe auf Gemeinden, Fluggesellschaften,…

1 Tag ago

Semarchy ist Microsoft Purview Master Data Management Integration Partner

Integration der MDM-Plattform Semarchy xDM in die Datengovernance-, Risiko- und Compliance-Lösungen von Microsoft schafft End-to-End-Sicht…

1 Tag ago

Olympische Sommerspiele: Kaspersky warnt vor neuen Phishing-Angriffen

Cyberkriminelle haben es auf Daten und Geld von Sportfans abgesehen. Kaspersky entdeckt aber auch olympiabezogene…

1 Tag ago

CrowdStrike-Update: Microsoft bringt Recovery-Tool

Es erlaubt den Start eines betroffenen Windows-Systems von einem zuvor präparierten USB-Stick. Per Skript setzt…

2 Tagen ago