Categories: MobileTablet

Asus Eee Pad Transformer Prime: erstes Tablet mit Vierkern-CPU Nvidia Tegra 3

Bild 1 von 5

Asus Eee Pad Transformer Prime: erstes Tablet mit Vierkern-CPU Nvidia Tegra 3

Beim Asus Eee Pad Transformer Prime handelt es sich um das erste Tablet mit Nvidias Tegra 3. Das ARM-basierte SoC verfügt über vier Standardrechenkerne und eine Zusatz-Core für Anwendungen mit geringer Leistungsanforderung. Der 10,1-Zoll-IPS-Screen löst 1280 mal 800 Pixel auf.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Erneut mehr als 90 schädliche Apps im Google Play Store entdeckt

Sie verbreiten einen Banking-Trojanern. Die Hintermänner nehmen mit Anatsa auch Nutzer in Deutschland ins Visier.

1 Tag ago

Markt für KI-Chips wächst 2024 voraussichtlich um 33 Prozent

Das Volumen des Markts steigt auf rund 71 Milliarden Dollar. Der Bereich KI-Beschleuniger für Server…

1 Tag ago

Container und Kubernetes für Cybersicherheitsvorfälle in Deutschland verantwortlich

Das gilt vor allem für Unternehmen mit mehreren Standorten. Viele Vorfälle sind auf Konfigurationsfehler und…

1 Tag ago

17 Prozent der Bundesbürger bereits auf Phishing hereingefallen

Mehr als die Hälfte der Nutzer in Deutschland kann nach eigenen Angaben Phishing und Spam…

1 Tag ago

Neue Technologie in Browsergames – Flash verschwindet und wird durch HTML5 ersetzt

Browsergames haben seit den frühen 2000er Jahren eine enorme Popularität erlangt und Millionen von Spielern…

1 Tag ago

Salesforce schmiedet Datenallianz

Der CRM-Marktführer stellt ein neues Ökosystem vor, das die Integration von Kunden- und Marktdaten erleichtern…

3 Tagen ago