Oracle kauft Enterprise-Search-Spezialisten Endeca

Oracle hat Endeca für einen nicht genannten Betrag gekauft. Das Unternehmen ist auf die Auswertung unstrukturierter Daten spezialisiert; Oracle bestätigt mit der Übernahme, dass es ihm in diesem Feld ernst ist. Kürzlich hatte Konkurrent Hewlett-Packard sich schon mit Autonomy verstärkt, das ebenfalls dieses Terrain beackert.

Endeca war eigentlich für einen Börsengang vorbereitet worden. Es hatte 65 Millionen Anschubfinanzierung erhalten. Unter den Investoren war auch Oracles Rivale SAP.

Oracle will die Technik von Endeca nun mit seinem Angebot ATG Commerce verbinden. Im Einzelnen bekommt es die Produkte Endeca MDEX, eine Engine zur Auswertung unstrukturierter Daten, Endeca inFront, eine E-Commerce-Plattform, und Endeca Latitude, das Analytics bereitstellt. Oracle will die Übernahme bis Jahresende abschließen.

Forrester-Analyst Boris Evelson zufolge zielt Oracle mit der Übernahme auf die Suche im Unternehmen ab, die es mit Business Intelligence verknüpfen wolle. Dies werde vor allem für SAP, Microsofts FAST Search und Anbieter wie QlikView oder Tibco Folgen haben, die sich einem neuen Rivalen gegenübersähen. Sein Kollege Leslie Owens (ebenfalls Forrester, aber für Enterprise Search zuständig) beurteilt die Übernahme als besonders sinnvoll, da Oracle sich in gleich zwei wichtigen Bereichen verstärke: Erstens sei das die Perspektive des Kunden, die Endeca mit seinen bedeutenden E-Commerce-Kunden einbringe. Zweitens habe Endeca zu den ersten Anbietern gehört, die Suche als Möglichkeit für nicht technisch orientierte Anwender sahen, um Daten und Inhalte zusammenzubringen. Dies werde Oracle unter dem Schlagwort Agile Business Intelligence nutzen.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Digitale Matching-Plattform für Unternehmen und IT-Freelancer

Damit IT-Freelancer und Unternehmen einfacher zueinander finden, hat der Personaldienstleister Hays die Matching-Plattform "Tribeworks" gelauncht.

4 Stunden ago

Mit ChatGPT und Dall-E richtig starten

Kostenloses Webinar der Online-Marketing-Academy am 18.7. zum Einstieg in KI-Tools.

4 Stunden ago

Podcast: Geschäftsprozesse mit generativer KI automatisieren

Wie sich unstrukturierte Daten unter anderem für die Automatisierung von Rechnungsprozessen nutzen lassen, erklärt Ruud…

5 Stunden ago

Was macht Check Point als attraktiver Arbeitgeber aus?

Kim Forsthuber von Checkpoint erklärt, wie sie zum Security-Anbieter gekommen ist und was sie an…

2 Tagen ago

Android-Malware Rafel RAT aufgedeckt

Bösartiges Tool wird für Spionage, Fernzugriff, Datenklau und Ransomware verwendet. Check Point-Sicherheitsforscher beobachten Angriffe in…

2 Tagen ago

US-Regierung verhängt Verkaufsverbot gegen Kasperskys Antivirensoftware

Es tritt bereits im Juli in Kraft. Ab Ende September wird auch der Wiederverkauf von…

2 Tagen ago