PCs, Laptops, Smartphones umweltgerecht und datensicher verwerten

Das Berliner Unternehmen circulee bietet jetzt mit End-of-Life-Service einen neuen Service für die An- und Rücknahme gebrauchter Laptops, Smartphones und Tablets an. In Zusammenarbeit mit zertifizierten Partnern kümmert sich circulee im ersten Schritt um die Abholung der ausrangierten Geräte. Im spezialisierten Warehouse werden danach mit einem TÜV- und ISO-zertifizierten Prozess alle Daten professionell und komplett gelöscht.

Die Auftraggeber erhalten einen Audit-Report und Zertifikate über die durchgeführte Datenlöschung. Danach folgt die Kreislaufwirtschaftsprüfung: Hardware, die laut Expertise für einen weiteren Lebenszyklus fit gemacht werden kann, durchläuft einen gründlichen Wiederaufbereitungsprozess. Nach erfolgreichem Verkauf der aufbereiten Geräte erhalten die Kunden eine Gutschrift für den circulee-Webshop. Um nicht mehr gebrauchsfähige Geräte kümmert sich ein führender eWaste-Recycler und veranlasst deren fach- und umweltgerechte Entsorgung.

Service-Fee pro Device

Der neue Service ist online unter www.circulee.com buchbar. Circulee berechnet eine transparent kalkulierte Service-Fee pro Device und gibt den gesamten erzielten Wiederverkaufserlös an die Unternehmen weiter. Mit dem speziell auf Unternehmen ausgerichteten Geschäftsansatz schließen die Berliner die Lücke zwischen dem Markt für gebrauchte Hardware und dem BtoB-Umfeld. So konnten bereits 2.500 generalüberholte Geräte in Top-Qualität in Umlauf gebracht und mit ihnen über 750 Tonnen CO₂ eingespart werden.

Roger Homrich

Recent Posts

Copilot Pro: Microsoft streicht GPT Builder – nach nur drei Monaten

Die Änderung gilt zumindest für die Consumer-Version von Copilot. Die Zukunft des GPT Builder für…

11 Stunden ago

QR-Code-Phishing 3.0: Verseuchte Codes mit ASCII-Zeichen

Per HTML und ASCII nachgebaute QR-Codes umgehen die Sicherheitsmaßnahmen optischer Texterkennung.

13 Stunden ago

Malware-Ranking: Androxgh0st-Botnet breitet sich in Deutschland aus

Die seit April aktive Malware schafft es im Mai bereits auf Platz 2. Lockbit erholt…

20 Stunden ago

Monatlicher Patchday: Microsoft stopft im Juni 49 Sicherheitslöcher

Eine kritische Schwachstelle steckt in allen unterstützten Versionen von Windows und Windows Server. Sie erlaubt…

1 Tag ago

Datengetriebene Geschäftsmodelle noch immer Mangelware

Ungeachtet dessen erwartet die Hälfte der deutschen Unternehmen eine Trendwende in den kommenden zwei Jahren.

2 Tagen ago

Analyse: Jeder fünfte Cyberangriff dauert länger als 30 Tage

Gleichzeitig glauben 40 Prozent der deutschen IT-Entscheider, dass ihre Teams Cybergefahren nicht richtig einschätzen können.

2 Tagen ago