Categories: AlertsCybersicherheit

Neuer Dekryptor für Opfer der MortalKombat-Ransomware

MortalKombat basiert auf der Xorist-Ransomware und verbreitet sich bisher über Phishing-Mails vor allem in den USA, Großbritannien, der Türkei und den Philippinen. Basierend auf einem Software-Builder können Cyberkriminelle die Malware schnell an die jeweiligen Opfer anpassen. So legen sie zum Beispiel unterschiedliche Dateiendungen – auch für die verschlüsselten Daten – fest oder entwerfen neue Wallpaper und versenden das Erpresserschreiben.

Zielscheibe Kryptominer

Die Ransomware überwacht auch Zwischenablagen und durchsucht sie auf Informationen über die Wallet-Adressen von Bitcoin-Schürfern. Sobald die Hacker eine solche Adresse kopiert haben, ersetzen sie diese mit einer Adresse, die sie kontrollieren, und kapern so die Transaktionen der Opfer.

Der von Bitdefender entwickelte Dekryptor kann hier direkt runtergeladen werden. Nutzer können bestimmte Pfade für eine Suche nach verschlüsselten Daten angeben oder auch das ganze System durchsuchen. Dies geschieht auch ohne Menü über die Kommandozeile, sodass die Suche nach verschlüsselten Dateien in großen Netzwerken bequem im Hintergrund abläuft.

Roger Homrich

Recent Posts

Plus 8 Prozent: Gartner hebt Prognose für IT-Ausgaben an

Sie steigt auf 8 Prozent Wachstum in diesem Jahr. Der Bereich IT-Services wächst in diesem…

10 Stunden ago

Hacker verbreiten neue Windows-Backdoor per Word-Add-in

Die Hintermänner stammen mutmaßlich aus Russland und haben staatliche Unterstützung. Die Backdoor Kapeka wird seit…

11 Stunden ago

Brand-Phishing: Microsoft und Google im ersten Quartal weiter führend

Cyberkriminelle haben auf Zahlungs- und Zugangsdaten abgesehen. LinkedIn landet auf dem ersten Platz. Zudem verhelfen…

12 Stunden ago

Firefox 125 verbessert PDF Viewer und Sicherheit

Texte können nun im PDF Viewer farblich markiert werden. Firefox blockiert zudem mehr verdächtige Downloads…

18 Stunden ago

KI-Gesetz: EU macht ernst mit Risikomanagement und Compliance

Unternehmen haben nicht mehr viel Zeit, ihre KI-fähigen Systeme zu katalogisieren und zu kategorisieren, sagt…

18 Stunden ago

Generative KI-Assistenten für HR

Vee ermöglicht HR-Verantwortlichen transparente Übersicht über ihre Belegschaft.

19 Stunden ago