Categories: Anzeige

ONLYOFFICE veröffentlicht Docs 7.3 mit neuen Formularfunktionen, verbesserten Sicherheitsoptionen, SmartArt und Überwachungsfenster

Quelle: OnlyOffice

Das Update führt die Möglichkeit ein, in Formularen verschiedene Nutzerrollen zu vergeben und für diese relevante Felder visuell hervorzuheben. Zudem erlauben es neue Passwortschutz-Einstellungen, zusätzlich die Benutzerrechte auf bestimmte Aktionen wie Lese- oder Kommentierzugriff zu beschränken. Weiterhin unterstützt ONLYOFFICE Docs 7.3 ab sofort SmartArts, also vorgefertigte und individualisierbare Grafiken, mit denen User Informationen visuell darstellen können. Eine weitere Neuerung ist das Überwachungsfenster im Tabelleneditor, mit dem Nutzer in komplexen Tabellen einzelne Zellen im Blick behalten können. Darüber hinaus erhalten alle Editoren kleinere Features wie die Unterstützung von Unicode- und LaTeX-Gleichungen, neue Tabellenformeln oder diverse Quality-of-Life-Features.

ONLYOFFICE Docs 7.3 ist auf der offiziellen Website des Anbieters unter https://www.onlyoffice.com/de/download-docs.aspx verfügbar.

Alle Neuerungen im Detail auf den folgenden Seiten

Benutzerrollen und neue Feldtypen für Formulare

Ab sofort können Nutzer beim Erstellen von Formularen verschiedene Rollen für Empfänger vergeben. Formularfelder, die für eine Rolle relevant sind, werden im Formular visuell hervorgehoben. Dies soll es Empfängern einfacher machen, Formulare richtig und vollständig auszufüllen. Außerdem führt das neue Update drei neue vorgefertigte Feldtypen ein:

– Datum & Uhrzeit
– Postleitzahl
– Kreditkartendetails

Quelle: OnlyOffice

Neue Optionen für Passwortschutz

Version 7.3 liefert mehr Einstellungen für passwortgeschützte Dokumente. In der Vergangenheit konnten Nutzer standardmäßig mit dem richtigen Passwort Dokumente vollumfänglich bearbeiten. Ab sofort lässt sich der Zugriff beschränken, sodass Nutzer auch mit Passwort nur die Rechte zum Lesen, Ausfüllen von Dokumenten, Kommentieren oder zur Nachverfolgung von Änderungen haben.

Unterstützung von SmartArt

Mit den Editoren von ONLYOFFICE Docs 7.3 haben Nutzer nun die Möglichkeit, sogenannte SmartArt zu Dokumenten, Tabellen und Präsentationen hinzuzufügen. Als SmartArt werden vorgefertigte Grafiken bezeichnet, deren Inhalte und Gestaltung individuell angepasst werden können. Damit lassen sich Sachverhalte visuell darstellen. Folgende SmartArt-Typen sind im Update enthalten:

– Liste
– Prozess
– Zyklus
– Hierarchie
– Beziehung
– Matrix
– Pyramide
– Bild
– Andere

Quelle: OnlyOffice

Neues Überwachungsfenster im Tabelleneditor

Das neue Feature ”Überwachungsfenster” erlaubt es Nutzern, einzelne Zellen im Sichtfeld zu fixieren und Veränderungen beispielsweise bei Kalkulationen zu beobachten. Dies kann die Arbeit vor allem mit komplexen Tabellen beschleunigen. Benutzer können dazu beliebige Zellen auswählen, die dann in einem gesonderten Fenster über der eigentlichen Tabelle dauerhaft angezeigt werden.

Diverse Quality-of-Life-Features und zusätzliche Funktionen in allen Editoren

Das neue Update bringt zudem in allen Editoren neue Features, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern sollen. Dazu gehört die Möglichkeit, Links zu anderen Tabellen, die im ONLYOFFICE-Workspace-Dateimanager abliegen, per Copy & Paste hinzuzufügen. Zudem unterstützt der Dokumenteneditor ab sofort Unicode- und LaTeX-Gleichungen. Im Präsentationseditor können User Tastenkürzel für verschiedene “Einfügen”-Optionen zu hinterlegen, um Inhalte schneller im Zieldesign, im Ausgangsdesign oder als Bild hinzuzufügen. Weitere Quality-of-Life-Features sind:

– Ein- und Ausblenden von linken und rechten Feldern auf der Registerkarte Ansicht
– Shortcut-Leiste für Gleichungen
– Dokumentstatistik-Schaltfläche in der Statusleiste
– Voreinstellungen für das Einfügen von horizontalen/vertikalen Textfeldern
– Einstellungen für Hilfslinien und Rasterlinien, sowie intelligente Hilfslinien im Präsentationseditor

Quelle: OnlyOffice

Über ONLYOFFICE

ONLYOFFICE von Ascensio System SIA gehört mit über 10 Millionen Benutzern weltweit zu den führenden Open-Source-Plattformen für die kollaborative Bearbeitung von Dokumenten. Die Software integriert alle bekannten Funktionen gängiger Desktop-Anwendungen und enthält zusätzlich zahlreiche Produktivitätstools wie Dokumenten- und Projektmanagement, E-Mail, CRM, Kalender und Chat.
ONLYOFFICE bietet Usern darüber hinaus umfassende Online-Funktionen: Zugriff von jedem Ort und von jedem Gerät aus, schnellen Dateiaustausch und Kollaboration in Echtzeit.
ONLYOFFICE Docs lassen sich in jede Cloud-Plattform wie WordPress, Jira, Nextcloud, Moodle und Seafile integrieren. Durch die quelloffene API können Entwickler zudem eigene Add-ons schreiben. Der komplette Quellcode von ONLYOFFICE ist auf GitHub einsehbar.
Im Jahr 2022 wurde ONLYOFFICE mit dem Cloud Computing Insider Gold Award in der Kategorie ‘Cloud Content Management’ ausgezeichnet.
Ascensio System SIA ist Mitglied der Open Source Business (OSB) Alliance, der wichtigsten Interessenvertretung der Open-Source-Wirtschaft in Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.onlyoffice.com

Maria Jose Carrasco

Recent Posts

Roblox: 34 Millionen Zugangsdaten im Darknet

Laut Kaspersky nehmen Infostealer gerade auch Spieleplattformen ins Visier. Neue Studie untersucht Angriffe zwischen 2021…

1 Stunde ago

EU-Datenschützer kritisieren Facebooks „Zustimmung oder Bezahlung“-Modell

Ohne eine kostenlose Alternative, die ohne Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbezwecken auskommt, ist…

3 Tagen ago

Europol meldet Zerschlagung der Phishing-as-a-Service-Plattform LabHost

LabHost gilt als einer der größten Phishing-Dienstleister weltweit. Die Ermittler verhaften 37 Verdächtige, darunter der…

3 Tagen ago

DE-CIX Frankfurt bricht Schallmauer von 17 Terabit Datendurchsatz pro Sekunde

Neuer Datendurchsatz-Rekord an Europas größtem Internetknoten parallel zum Champions-League-Viertelfinale.

4 Tagen ago

Samsungs neuer LPDDR5X-DRAM erreicht 10,7 Gbit/s

Die neuen Chips bieten bis zu 25 Prozent mehr Leistung. Samsung steigert auch die Energieeffizienz…

4 Tagen ago

Cisco warnt vor massenhaften Brute-Force-Angriffen auf VPNs

Betroffen sind Lösungen von Cisco, Fortinet, SonicWall und anderen Anbietern. Die Hacker nehmen Konten mit…

4 Tagen ago