Windows 11 Version 24H2 im Release Preview Channel veröffentlicht

Das nächste große Funktionsupdate für Windows 11 hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Die Version 24H2 ist ab sofort als Build 26100.712 im Release Preview Channel verfügbar. Es ist die letzte Station vor der Freigabe für die Allgemeinheit, die laut Microsoft „später im Jahr“ geplant ist.

Windows 11 Version 24H2 kommt mit zahlreichen neuen Funktionen. Dazu gehören die HDR-Hintergrundunterstützung, ein überarbeiteter Energiesparmodus, Sudo für Windows, Rust im Windows-Kernel und die Unterstützung für Wi-Fi 7.

Außerdem führt Microsoft eine scrollbare Ansicht der Schnelleinstellungs-Flyouts in der Taskleiste ein und die Möglichkeit, 7-ZIP- und TAR-Archive im Datei-Explorer zu erstellen. Windows 11 24H2 bringt aber auch Verbesserungen für die Verbindungen mit Audio-Geräten per Bluetooth Low Energy (Bluetooth LE). Zudem will das Unternehmen in den kommenden Monaten weitere Neuerungen für Windows 11 vorstellen.

Weitere Änderungen betreffen offenbar den Windows Copilot. Die KI sollen Nutzer künftig wie eine App an die Taskleiste anheften können. Dadurch soll es möglich sein, den Copilot wie eine gewöhnliche App zu bedienen. Microsoft weist darauf hin, dass diese Neuerung noch nicht im Release Preview Channel verfügbar ist.

Der Zugriff auf den Release Preview Channel ist auf Teilnehmer des Windows Insider Program beziehungsweise des Windows Insider Program for Business beschränkt, für das sich Nutzer allerdings jederzeit kostenlos registrieren können. Microsoft bietet Windows 11 24H2 auch als ISO-Datei zum Download an.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Digitale Matching-Plattform für Unternehmen und IT-Freelancer

Damit IT-Freelancer und Unternehmen einfacher zueinander finden, hat der Personaldienstleister Hays die Matching-Plattform "Tribeworks" gelauncht.

2 Stunden ago

Mit ChatGPT und Dall-E richtig starten

Kostenloses Webinar der Online-Marketing-Academy am 18.7. zum Einstieg in KI-Tools.

3 Stunden ago

Podcast: Geschäftsprozesse mit generativer KI automatisieren

Wie sich unstrukturierte Daten unter anderem für die Automatisierung von Rechnungsprozessen nutzen lassen, erklärt Ruud…

3 Stunden ago

Was macht Check Point als attraktiver Arbeitgeber aus?

Kim Forsthuber von Checkpoint erklärt, wie sie zum Security-Anbieter gekommen ist und was sie an…

2 Tagen ago

Android-Malware Rafel RAT aufgedeckt

Bösartiges Tool wird für Spionage, Fernzugriff, Datenklau und Ransomware verwendet. Check Point-Sicherheitsforscher beobachten Angriffe in…

2 Tagen ago

US-Regierung verhängt Verkaufsverbot gegen Kasperskys Antivirensoftware

Es tritt bereits im Juli in Kraft. Ab Ende September wird auch der Wiederverkauf von…

2 Tagen ago