Categories: Cybersicherheit

Geld zurück bei Sicherheitsvorfall

Die „Arctic Wolf Security Operations Warranty“ ist jetzt auch für Kunden in Europa verfügbar. Sie ist eine der branchenweit umfangreichsten Sicherheitsgarantien für IT-Sicherheitslösungen. Laut einer kürzlich von Arctic Wolf veröffentlichten Studie verfügen rund 40 Prozent der Unternehmen noch nicht über eine umfassende Cyber-Versicherung. Zudem sagen Unternehmen, die über eine aktive Cyber-Police verfügen, dass diese die Kosten eines schwerwiegenden Cyber-Vorfalls nicht vollständig abdecken würde.

Garantie ist für Kunden kostenfrei

Für alle neuen und bestehenden Arctic Wolf Kunden, die Arctic Wolf Managed Detection and Response sowie weitere Lösungen des Anbieters nutzen, ist die Security Operations Warranty von Arctic Wolf kostenfrei erhältlich. Die Garantier soll unter anderem Ausgaben für Incident Response, aber auch rechtliche und behördliche Verfahren sowie weitere Geschäftskosten abdecken, die beispielsweise durch einen Ransomware-Angriff, einen BEC-Vorfall (Business-E-Mail Compromise) oder andere Cyber-Ereignisse entstehen, die die Geschäftsabläufe und den Betrieb beeinträchtigen.

Roger Homrich

Recent Posts

Gefahren im Foxit PDF-Reader

Check Point warnt vor offener Schwachstelle, die derzeit von Hackern für Phishing ausgenutzt wird.

4 Tagen ago

Bitdefender entdeckt Sicherheitslücken in Überwachungskameras

Video-Babyphones sind ebenfalls betroffen. Cyberkriminelle nehmen vermehrt IoT-Hardware ins Visier.

4 Tagen ago

Top-Malware in Deutschland: CloudEye zurück an der Spitze

Der Downloader hat hierzulande im April einen Anteil von 18,58 Prozent. Im Bereich Ransomware ist…

4 Tagen ago

Podcast: „Die Zero Trust-Architektur ist gekommen, um zu bleiben“

Unternehmen greifen von überall aus auf die Cloud und Applikationen zu. Dementsprechend reicht das Burg-Prinzip…

4 Tagen ago

Google schließt weitere Zero-Day-Lücke in Chrome

Hacker nutzen eine jetzt gepatchte Schwachstelle im Google-Browser bereits aktiv aus. Die neue Chrome-Version stopft…

4 Tagen ago

Hacker greifen Zero-Day-Lücke in Windows mit Banking-Trojaner QakBot an

Microsoft bietet seit Anfang der Woche einen Patch für die Lücke. Kaspersky-Forscher gehen davon aus,…

4 Tagen ago