Samsung bietet jetzt neue Notebooks für den geschäftlichen Einsatz

Die Galaxy Book3-Notebooks werden ab Werk mit Windows 11 Pro ausgeliefert. Zum Sicherheitspaket gehören Hard- und Software-basierte Sicherheits-Features sowie die Microsoft Secure Core-PC Level-3-Bewertung. Die dünnen Topmodelle der Serie sind Intel Evo-zertifiziert und mit hochauflösenden, konvertiblen 3K AMOLED-Displays ausgestattet. Windows Hello bietet zudem zusätzliche Sicherheit durch Zugriff auf Geräte und Apps per Fingerabdruck oder PIN. Fundament für die Performance der Notebooks sind die Intel Core-Prozessoren der 13. Generation.

Smart Switch und Quick Share

Mit Galaxy Book Smart Switch können neue Samsung Notebooks einfach eingerichtet werden: Dateien und Einstellungen werden sicher vom alten auf das neue Gerät übertragen. Mit Multi Control können kompatible Samsung Galaxy Geräte nahtlos über verschiedene Betriebssysteme hinweg gesteuert werden. Eine Anmeldung über den Samsung Account auf dem Notebook reicht, um Smartphone oder Tablet zu bedienen. Dateien können per Drag and Drop bewegt oder Texte und Bilder zwischen den Geräten kopiert und eingefügt werden.
Quick Share erlaubt es, Dateien direkt an Samsung Geräte in der Nähe zu schicken – ohne dass eine Serververbindung nötig ist. Diese Funktion ist zum Beispiel dann geeignet, wenn gemeinsam im Team vor Ort an Dokumenten gearbeitet wird. Private Share wiederum bietet eine moderne Option zur Verschlüsselung von Dateien mit Hilfe von Blockchain-Technologie. Ein weiteres Feature ist Link to Windows. Es stellt eine direkte Verbindung vom Smartphone zum Notebook her. Damit können User vom Galaxy Book aus auf ihre meistverwendeten mobilen Apps zugreifen – und das Smartphone in der Tasche lassen.
Roger Homrich

Recent Posts

DLL-Sideloading-Angriffe von Trojaner „Casbaneiro“

Neue ausgeklügelte Malware-/Trojaner-Angriff zielen auf Anmeldedaten und Kreditkarteninformationen von Zahlungssystemen, Banken und Krypto-Börsen ab.

7 Minuten ago

Hacker-Frühwarnsystem spürt gestohlene Darknet-Daten auf

Darknet-Monitor von itsmydata observiert das „dunkle Internet“ und schlägt bei Datendiebstahl Alarm.

2 Stunden ago

Guthaben für Prepaid-Handys einfach online aufladen – darauf kommt es an

Ohne Smartphone kommt heute kaum noch jemand aus, ist es doch für die meisten ein…

6 Stunden ago

Apple Vision Pro im Arbeitsumfeld: Hype oder Highlight?

Handelt es sich um ein ernstzunehmendes Werkzeug oder ist es lediglich eine schöne und teure…

1 Tag ago

Wimbledon: KI für personalisierte Spielerberichte

„Catch Me Up“, entwickelt und trainiert mit IBMs Granite LLM, hilft Tennisfans, über alle Spiele…

1 Tag ago

Einsatz von AI-Videoeditoren in der modernen Videobearbeitung

Um den Videobearbeitungsprozess zu vereinfachen, verbessern und ihn effizienter und für alle Benutzer zugänglich zu…

1 Tag ago