Categories: Workspace

Dank Glow25 eine glattere Haut?

Es ist daher nicht verwunderlich, dass allein im deutschsprachigen Raum mehrere Millionen Bürger täglich zur Antifaltenpflege greifen. Auch die Anzahl der Schönheits-OPs steigt, wobei die Lidstraffung hier den ersten Platz einnimmt. Jüngst ist das Berliner Start-up Glow25 mit seinen Produkten auf dem Beautymarkt aufgetaucht. Die Erfahrungen und Tests mit Glow25 bescheinigen nur Gutes, aber lohnt sich der Kauf wirklich? Jetzt mehr erfahren!

Quelle: Glow25

Die große Nachfrage nach Anti-Aging-Produkten hat einen Angebotsdschungel hervorgebracht, der sich in Drogerien ebenso wiederfindet wie in Apotheken und einschlägigen Onlineshops. Viele vertreiben Anti-Falten-Mittel, sodass sich unweigerlich die Frage auftut, welcher Kauf sich lohnt und was pure Geldverschwendung ist.

Glow25 sticht aus der Angebotsvielfalt heraus

Wer aufmerksam Testmagazine liest, der weiß längst: Ein teures Produkt muss kein hochwirksames Produkt sein. Darüber hinaus fällt sofort ins Auge, dass Kollagen ein beliebter Wirkstoff in Anti-Falten-Präparaten ist. Das hat einen guten Grund: So ist das Strukturprotein bereits von Natur aus im Organismus des Menschen enthalten. Es ist unter anderem dafür da, Knochen, Sehnen, Muskeln und Gelenken Halt zu geben. Bindegewebe und Haut schenkt Kollagen ein Plus an Elastizität. Inzwischen ist bewiesen, dass circa ab dem 25. Lebensjahr der Kollagen-Gehalt im Organismus nach und nach abnimmt. Dies ist ein Grund für die naturgegebene Faltenbildung. Das lässt den Umkehrschluss zu, dass eine externe Zufügung von Kollagen über Cremes, Pulver und Kapseln die Hautalterung verlangsamen könnte.

Auch Glow25 setzt bei seinen Anti-Aging-Produkten unter anderem auf Kollagen, aber sticht gleich aus mehreren Gründen besonders positiv aus der Masse hervor: Zum einen enthalten die Rezepturen keine Allergene oder Zusatzstoffe, die dem Körper schaden könnten. Zum anderen werden alle Produkte des Herstellers mit sorgfältig zusammengestellten Wirkstoffen produziert. Die Herstellung erfolgt in Deutschland unter strengsten Qualitätskriterien. Trotz der Premiumqualität ist der Preis für die Anti-Falten-Creme, das Kollagen-Pulver sowie die Kollagen-Kapseln moderat. Ein weiterer Pluspunkt betrifft das Unternehmenscredo: Der Fokus liegt darauf, die natürliche Schönheit zu unterstützen und sie von innen heraus erstrahlen zu lassen.

Strahlkraft von innen heraus

Quelle: Glow25

Zum Produktsortiment von Glow25 zählen Kollagen-Kapseln, Kollagen-Pulver und eine Collagen Booster Creme. Die Nutzererfahrungen zeigen, dass eine Kombination aus Creme mit dem Pulver oder den Kapseln ratsam ist. Alle Produkte bezwecken, dem Hautbild von innen heraus ein Plus an Strahlkraft zu geben. Dieser Effekt mag bei der Creme irritierend erscheinen, aber auch sie zielt auf eine Wirkung von innen heraus ab. Das begründet sich in ihren Inhaltsstoffen, zu denen das bewährte und viel gelobte Palmitoyl-Peptid zählt.

Wissenschaftler gehen davon aus, dass es die Selbstregeneration der Haut begünstigen kann. Smart kombiniert Glow25 diesen Wirkstoff mit Zutaten wie Kollagen, Vitamin C und Hyaluronsäure, die zu den bekanntesten Anti-Aging-Wirkstoffen überhaupt gehören. Eine objektive Studie beweist sogar, dass eine solche Rezeptur Mimikfalten sowie Hautirritationen reduzieren kann. Außerdem könne die altersbedingte Hautalterung verlangsamt werden.

Glow25: Das sagen Test und Forschung

Quelle: Glow25

Im Test- und Vergleichsportal „vergleich.org“, das für seine unabhängigen Produktvergleiche bekannt ist, wird Glow25 hochgelobt. In der Kategorie „Preis-Leistung“ verlieh das Portal dem Hersteller für sein Kollagen-Pulver die höchste Auszeichnung. So sei besonders positiv anzumerken, dass dieses Anti-Aging-Präparat zum Einnehmen frei von Fruktose, Allergenen, Süßungsmitteln, Zusatzstoffen und Laktose ist.

In einer wissenschaftlichen Studie von Hyeong Mi Kim ist Spannendes über die Wirkungsweise eines Palmitoyl-Vitamin-C-Mixes nachzulesen, wie ihn die Collagen Booster Creme besitzt. Nach dieser Analyse kann solch ein Mix tatsächlich eine Anti-Aging-Wirkung entfalten und darüber hinaus Hautirritationen lindern.

Klare Kaufempfehlung zum Selbsttest: Glow25 Pulver, Kapseln und Creme

Tiefe Furchen im Gesicht lassen sich durch keine Creme und kein Pulver der Welt aufpolstern. Hier bedarf es minimalinvasiven Maßnahmen wie einer Unterspritzung oder eines Liftings mit dem Skalpell. Wer dies nicht möchte, jedoch Falten vorbeugen bzw. zarte Fältchen glätten möchte, der kann zu Kollagen-Produkten und Anti-Falten-Cremes greifen.

Insbesondere die Produkte von Glow25 seien Interessierten ans Herz gelegt, denn ihre Qualität wird von den Empfehlungen der Kunden sowie unabhängigen Vergleichen bestätigt.

Die Collagen Booster Creme überzeugt mit ihrer Rezeptur sogar kritische Wissenschaftler, die bereits zahlreiche Anti-Aging-Wirkstoffe geprüft haben. Darüber hinaus geht der Verbraucher mit den Produkten von Glow25 kein Risiko ein: Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top. Ein Ausprobieren kann sich lohnen. 

Maria Jose Carrasco

Recent Posts

KI-Trends 2024: Experience Innovation als Wachstumstreiber

Eine Studie der Yale-Universität zeigt, dass 58 % der CEOs optimistisch in Bezug auf die…

9 Stunden ago

Zahl der Ransomware-Opfer steigt um 90 Prozent

Security Report 2024 von Check Point zeigt Verbreitung von Ransomware und das Potenzial KI-gestützter Cyberabwehr.

13 Stunden ago

Chatbot für nachhaltigen Lebensmittelkauf

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist allzu oft ein Buch mit sieben Siegeln. Ein bayrisches Forschungsprojekt…

1 Tag ago

KI-gestützte Flugsicherung auf Vertiports

Wie schützt man Landeplätze für Flugtaxis? Forschende am Fraunhofer-Institut entwickeln gerade ein passendes Sensornetzwerk.

1 Tag ago

9 von 10 Pornokonsumenten haben ungeschützten Cyberverkehr

3 Prozent der Befragten gucken Inhalte sogar im Büro. Lediglich 6 Prozent schützen sich mit…

2 Tagen ago

Sind Smartphones auch ohne Apps denkbar?

Warum sich noch mit Details beschäftigen? Ende Februar will die Telekom zeigen, wie ein KI-Assistent…

2 Tagen ago