Android 13 rückt näher

Google hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass die dritte Beta-Version von Android 13 in den Startlöchern steht. Das Update ist wichtig für Android-13-Entwickler und künftige Nutzer: Es gilt als Release für die Plattformstabilität, was bedeutet, dass alle Schnittstellen (APIs) und das zugrunde liegende Systemverhalten finalisiert sind.

Mit anderen Worten: Entwickler können sich bei der Entwicklung von Apps darauf verlassen, dass es keine weiteren Änderungen an den APIs gibt, die sie zur Integration neuer Funktionen in Android 13 verwenden. Google bittet die Entwickler, die Kompatibilitätstests abzuschließen und App-Updates vor der endgültigen Freigabe zu veröffentlichen.

Das Update kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, denn Googles Zeitplan für die Veröffentlichung von Android 13 sieht eine Veröffentlichung der Plattformstabilität im Juni vor, gefolgt von einer weiteren im Juli – nach der wir die endgültige Version erwarten.

Android 13 ist derzeit über Googles Beta-Programm für Pixel-Benutzer verfügbar, zusammen mit einer Handvoll Geräten von verschiedenen Herstellerpartnern. Google hat viele neue Funktionen zu Android 13 hinzugefügt, darunter neue Datenschutzfunktionen und Änderungen an der Benutzeroberfläche. Was die Änderungen im Bereich Datenschutz betrifft, so gibt es nun detailliertere Berechtigungen für den Zugriff einer App auf Ihre Dateien, Bilder oder Videos.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Cyberkriminelle umgehen Sicherheitsvorkehrungen mit Powershell-Skripten

Nutzer werden per Social Engineering dazu verleitet, Schadcode in die Windows PowerShell einzugeben. Die Skripte…

13 Stunden ago

In 3 von 4 Büros wird noch gefaxt

Laut Bitkom-Umfrage faxt ein Viertel der Unternehmen häufig oder sehr häufig. Grund ist vor allem…

1 Tag ago

Salesforce baut KI-Angebot aus

Mehrere neue Copilot-Lösungen sollen Marketiers und Händlern helfen, ihre Kunden kanalübergreifend anzusprechen.

1 Tag ago

Fast jedes zweite Passwort in einer Minute knackbar

Dies zeigt eine Analyse von fast 200 Millionen Passwörtern, die der Security-Spezialist Kaspersky im Darknet…

1 Tag ago

DLL-Sideloading-Angriffe von Trojaner „Casbaneiro“

Neue ausgeklügelte Malware-/Trojaner-Angriff zielen auf Anmeldedaten und Kreditkarteninformationen von Zahlungssystemen, Banken und Krypto-Börsen ab.

1 Tag ago

Hacker-Frühwarnsystem spürt gestohlene Darknet-Daten auf

Darknet-Monitor von itsmydata observiert das „dunkle Internet“ und schlägt bei Datendiebstahl Alarm.

1 Tag ago