Android 13 rückt näher

Google hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass die dritte Beta-Version von Android 13 in den Startlöchern steht. Das Update ist wichtig für Android-13-Entwickler und künftige Nutzer: Es gilt als Release für die Plattformstabilität, was bedeutet, dass alle Schnittstellen (APIs) und das zugrunde liegende Systemverhalten finalisiert sind.

Mit anderen Worten: Entwickler können sich bei der Entwicklung von Apps darauf verlassen, dass es keine weiteren Änderungen an den APIs gibt, die sie zur Integration neuer Funktionen in Android 13 verwenden. Google bittet die Entwickler, die Kompatibilitätstests abzuschließen und App-Updates vor der endgültigen Freigabe zu veröffentlichen.

Das Update kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, denn Googles Zeitplan für die Veröffentlichung von Android 13 sieht eine Veröffentlichung der Plattformstabilität im Juni vor, gefolgt von einer weiteren im Juli – nach der wir die endgültige Version erwarten.

Android 13 ist derzeit über Googles Beta-Programm für Pixel-Benutzer verfügbar, zusammen mit einer Handvoll Geräten von verschiedenen Herstellerpartnern. Google hat viele neue Funktionen zu Android 13 hinzugefügt, darunter neue Datenschutzfunktionen und Änderungen an der Benutzeroberfläche. Was die Änderungen im Bereich Datenschutz betrifft, so gibt es nun detailliertere Berechtigungen für den Zugriff einer App auf Ihre Dateien, Bilder oder Videos.

Jakob Jung

Recent Posts

Handyzubehör und Gadgets: Großartige Werbung für Ihr Unternehmen

Heutzutage können immer weniger Menschen von sich behaupten, kein Smartphone zu besitzen. Längst hat sich…

13 Stunden ago

Flexible Arbeitswelt mit hybridem Arbeiten

Die Rückkehr zur Büroarbeit und das hybride Arbeiten bergen Herausforderungen. Eine wirklich flexible Arbeitswelt entsteht…

14 Stunden ago

Angriff auf Mailchimp

DigitalOcean hat aufgedeckt, dass die E-Mail-Adressen einiger seiner Kunden dank eines Angriffs auf den E-Mail-Marketingdienst…

16 Stunden ago

Die Realität des Cyberkrieges

Zu den Auswirkungen des russisch-ukrainischen Cyberkrieges auf die Sicherheitslage im Cyberspace äußert sich Lothar Geuenich,…

1 Tag ago

Metaverse vor dem Abgrund

Trend Micro warnt vor einem „Darkverse“, das schnell zu einem neuen Raum der Cyberkriminalität im…

2 Tagen ago

KI in der Cybersecurity

Künstliche Intelligenz (KI) in der Cybersecurity kann ihre Stärken ausspielen, indem sie das, was wie…

2 Tagen ago