Apple mit Sicherheits-Updates

Apple hat Updates für seine Betriebssysteme veröffentlicht, die Schwachstellen beheben, die laut dem Tech-Giganten möglicherweise aktiv ausgenutzt werden. Es führen Fehler im Dekodier-Framework zu Sicherheitslücken in Betriebssystemen.

Betroffen sind macOS, iOS und iPadOS: CVE-2022-22675, ein Fehler im Audio- und Video-Decoder, der es einer Anwendung erlaubt, beliebigen Code mit Kernel-Rechten auszuführen. Die Fehlerbehebung ist in iOS 15.4.1 und iPadOS 15.4.1 enthalten, die für iPhone 6s und höher, iPad Pro, iPad Air 2 und höher, iPad 5. Generation und höher, iPad mini 4 und höher sowie iPod touch der siebten Generation verfügbar sind. Die iOS-Version behebt auch ein Problem mit der Batterieentladung.

Die zweite Korrektur, die nur für macOS Monterey veröffentlicht wurde, war CVE-2022-22674, die es einer Anwendung ermöglicht, Kernel-Speicher zu lesen. „Ein Out-of-Bounds-Read-Problem kann zur Offenlegung von Kernel-Speicher führen und wurde mit einer verbesserten Eingabevalidierung behoben“, so Apple in einem Advisory. „Apple ist sich eines Berichts bewusst, dass dieses Problem aktiv ausgenutzt worden sein könnte.“

Anfang dieses Jahres veröffentlichte Apple auch iOS 15.3.1 aufgrund der Gefahr eines aktiv ausgenutzten Remote-Fehlers.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Digitale Matching-Plattform für Unternehmen und IT-Freelancer

Damit IT-Freelancer und Unternehmen einfacher zueinander finden, hat der Personaldienstleister Hays die Matching-Plattform "Tribeworks" gelauncht.

2 Stunden ago

Mit ChatGPT und Dall-E richtig starten

Kostenloses Webinar der Online-Marketing-Academy am 18.7. zum Einstieg in KI-Tools.

3 Stunden ago

Podcast: Geschäftsprozesse mit generativer KI automatisieren

Wie sich unstrukturierte Daten unter anderem für die Automatisierung von Rechnungsprozessen nutzen lassen, erklärt Ruud…

3 Stunden ago

Was macht Check Point als attraktiver Arbeitgeber aus?

Kim Forsthuber von Checkpoint erklärt, wie sie zum Security-Anbieter gekommen ist und was sie an…

2 Tagen ago

Android-Malware Rafel RAT aufgedeckt

Bösartiges Tool wird für Spionage, Fernzugriff, Datenklau und Ransomware verwendet. Check Point-Sicherheitsforscher beobachten Angriffe in…

2 Tagen ago

US-Regierung verhängt Verkaufsverbot gegen Kasperskys Antivirensoftware

Es tritt bereits im Juli in Kraft. Ab Ende September wird auch der Wiederverkauf von…

2 Tagen ago