Categories: KomponentenWorkspace

Nvidia GeForce RTX 3090 Ti ist da

Die GeForce RTX 3090 Ti ist ab heute bei NVIDIA und Top-Add-in-Kartenanbietern wie ASUS, Colorful, EVGA, Gainward, Galax, Gigabyte, INNO3D, MSI, Palit, PNY und Zotac sowie in Gaming-Systemen von großen Herstellern und führenden Systemanbietern weltweit erhältlich.

Die GeForce RTX 3090 Ti wurde für Gamer, Content Creators und Datenwissenschaftler entwickelt und verfügt über rekordverdächtige 10.752 CUDA-Kerne sowie eine Leistung von 78 RT-TFLOPs, 40 Shader-TFLOPs und 320 Tensor-TFLOPs. Außerdem ist sie mit 24 GB des schnellsten 21-Gbps-GDDR6X-Speichers ausgestattet.

Diese und andere superschnelle Spezifikationen machen sie laut Firmenangaben zur schnellsten Grafikkarte der Welt, die bis zu 60 % schneller spielt als die GeForce RTX 2080 Ti und 55 % schneller als die TITAN RTX.

Die GeForce RTX 3090 Ti ist für Nutzer gedacht, die Forschungssysteme für Data Science und KI aufbauen oder große Datensätze verarbeiten, und diejenigen, die massive Projekte in kreativen Anwendungen durchführen. Vielleicht sind Sie aber auch ein Entwickler oder CG-Animator, der mit detaillierten Modellen, hochauflösenden Texturen und riesigen Sets arbeitet.

Wenn Sie einfach nur spielen wollen, können extreme Enthusiasten die maximale Einstellung 4K, Ray-Traced-Gameplay mit der schnellstmöglichen Geschwindigkeit und sogar 8K NVIDIA DLSS-beschleunigtes Gaming auf Bildschirmen genießen, die 8K 60Hz unterstützen, wie in HDMI 2.1 festgelegt.

Auf der Nvidia Website erfahren Sie alles über die Fähigkeiten der GeForce RTX 3090 Ti. Und erfahren Sie, wie NVIDIA DLSS, NVIDIA Reflex, NVIDIA Broadcast, die NVIDIA Studio Suite von Tools für Kreative und vieles mehr Ihre Spiele, Produktivität und Kommunikation am Arbeitsplatz weiter verbessern können.

Die GeForce RTX 3090 Ti ist ab 1.999 US-Dollar bei führenden Anbietern von Add-in-Karten wie ASUS, Colorful, EVGA, Gainward, Galax, Gigabyte, INNO3D, MSI, Palit, PNY und Zotac erhältlich. Und ein NVIDIA Founders Edition Board in limitierter Auflage.

Die neue BFGPU wird auch bei führenden Systemherstellern weltweit erhältlich sein. Um verfügbare Systeme und Grafikkarten zu finden, besuchen Sie den Product Finder.

Sobald Sie Ihr GeForce RTX 3090 Ti System in Betrieb genommen haben, laden Sie GeForce Experience herunter und installieren Sie es, damit Sie schnell und einfach unseren neuesten Game Ready-Treiber nutzen können, der Ihnen optimierte Leistung in Ihren Lieblingsspielen bietet. Oder installieren Sie den NVIDIA Studio Treiber, wenn Sie sich auf kreative und wissenschaftliche Anwendungen konzentrieren.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Datenmanagementspezialist Solita gründet Einzelhandelssparte

Investitionen in neue Digitalisierungslösungen und datengesteuerte Abläufe für den Einzelhandel

4 Stunden ago

Bitkom startet digitales Länder-Ranking

An der Spitze steht der Stadtstaat Hamburg. Dahinter folgen Berlin und Bayern. Schlusslichter sind Sachsen-Anhalt…

5 Stunden ago

Oktober 2025: Microsoft bestätigt Support-Ende für Office 2016 und 2019

Sicherheitsupdates, Fehlerkorrekturen und technische Unterstützung enden mit dem Oktober-Patchday 2025. Das Support-Ende gilt auch für…

7 Stunden ago

Prognose: 75 Prozent der Softwareentwickler nutzen bis 2028 KI-Assistenten

Im vergangenen Jahr liegt der Anteil bei 10 Prozent. Mehr als die Hälfte der Unternehmen…

9 Stunden ago

Die Probleme der beliebtesten Sportart: Wird Fußball langweilig?

Fußball ist in Europa die unangefochtene Nummer 1, wenn es um Sport geht. Millionen von…

10 Stunden ago

Weltweiter Smartphonemarkt wächst 7,8 Prozent im ersten Quartal

Die Marktforscher von IDC sehen Samsung in einer stärkeren Position als in den vergangenen Quartalen.…

1 Tag ago