Categories: Sicherheit

Einladung zum Live-Webcast: Cyber Security, Cyber Crime, Cyber Law

Frankfurt/M., 10.Mai 2021 – In einem gemeinsamen Webcast am 20. Mai analysieren Behörden- und Wirtschafsvertreter von BKA, Latham & Watkins und Link11 die aktuelle Bedrohungslage. Außerdem diskutieren sie, worin die Herausforderungen in der Abwehr der digitalen Bedrohungen bestehen. Dabei werden speziell die Punkte Prävention, Strafverfolgung und Verteidigung beleuchtet.

– Das BKA liefert aktuelle Information zur IT-Sicherheit in Deutschland und wie die Behörden bei der Strafverfolgung vorgehen, was sich über die Täter sagen lässt und wie man mit betroffenen Unternehmen kooperiert.

– Der IT-Sicherheitsanbieter Link11 skizziert, welche Cyber-Attacken aktuell besonders häufig zu beobachten sind, an welchen Schwachstellen in der Unternehmens-IT die Cyberkriminellen ansetzen und was dies für den Schutzbedarf bedeutet.

– Die Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins berichtet, welche Haftungsrisiken für Unternehmen bestehen, welche Regularien zu beachten sind und welche Strategien bei der erfolgreichen Verteidigung gegen DSGVO-Bußgelder und bei der Abwehr von DSGVO-Schadensersatzansprüchen helfen.

Die Mitglieder im Live-Panel sind:

Carsten Meywirth – Director Cyberdivision, BKA

Tim Wybitul – Partner Data Privacy, Latham & Watkins

Marc Wilczek – Geschäftsführer, Link11

Moderator: Thomas Kuhn – Tech-Reporter Innovation & Digitales, WirtschaftsWoche

Termin: 20. Mai 2021, 14 Uhr

Dauer: ca. 50 Minuten

Anmeldung: https://www.link11.com/de/webcast-registrierung-cyber-panel/

Teilnehmer:innen des Webcasts haben in der Q&A-Runde die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen an die Referenten zu stellen.

Über Link11

Link11 ist der im Bereich Cyber-Resilienz führende europäische IT-Sicherheitsanbieter mit Hauptsitz in Deutschland und weltweiten Standorten in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten. Die cloudbasierten Security-Services sind vollständig automatisiert, reagieren in Echtzeit und wehren alle Angriffe, sowohl bekannte als auch neue Muster, garantiert in unter 10 Sekunden ab. Damit bietet Link11 laut einhelliger Analysten-Meinung (Gartner, Forrester) die schnellste Erkennung und Abwehr (TTM), die auf dem Markt verfügbar ist. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist Link11 als qualifizierten DDoS-Schutzanbieter für kritische Infrastrukturen aus.

Um Cyber-Resilienz zu gewährleisten, sorgen u.a. Web- und Infrastruktur-DDoS-Schutz, Bot-Management, Zero-Touch-WAF bis hin zu Secure-CDN-Services für eine ganzheitliche und plattformübergreifende Härtung der Netzwerke und kritischer Anwendungen von Unternehmen. Das 24/7 besetzte Link11 Security Operation Center, das nach dem Follow-the-Sun-Prinzip auf die Standorte in Deutschland und Kanada verteilt ist, stellt den reibungslosen Ablauf aller Systeme sicher und betreut den Ausbau des globalen MPLS-Netzwerks mit 41 PoPs und über 4 Tbps Kapazität. Garantierte Schutzbandbreiten bis zu 1Tbps bieten höchste Zuverlässigkeit. Die internationalen Kunden können sich so auf ihr Geschäft und digitales Wachstum konzentrieren. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 wurde Link11 mehrfach für seine innovativen Lösungen und sein Wachstum mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Maria Jose Carrasco

Recent Posts

IoT: Erfolg mit Advanced Analytics

Viele Industrieunternehmen in Deutschland haben das Potenzial des Internet der Dinge (IoT) für sich erkannt…

3 Tagen ago

Google eröffnet Ladengeschäft

Weltweit steht der Einzelhandel unter Druck, auch Apple und Microsoft bleiben von dieser Entwicklung nicht…

3 Tagen ago

Impf-Finder: So klappt es schneller mit dem Impftermin

Die Impf-Priorisierung in Deutschland wurde aufgehoben. Nun können sich alle Menschen im Alter von mindestens…

4 Tagen ago

Ukraine: Schlag gegen Ransomware-Bande

Polizeibehörden der Ukraine, Südkoreas und den USA haben gemeinsam mehrere Mitglieder der Ransomware-Bande „Clop“ verhaftet…

4 Tagen ago

Erneute Welle von DDoS-Erpressungen durch Fancy Lazarus

Warnung vor akuten Ransom DDoS-Attacken gegen Unternehmen in ganz Europa und Nordamerika im Namen von…

5 Tagen ago

Ransomware: Wer einmal zahlt, ist der Dumme

Die meisten Unternehmen erleben einen zweiten Ransomware-Angriff, nachdem sie bei der ersten Attacke Lösegeld bezahlt…

5 Tagen ago