Big Data und Preisanalyse: Das Erfolgsgeheimnis der wahren Wettbewerber

Für eine solche Analyse sind die verschiedenen Wirtschaftsbereiche zu betrachten. Zu den bekanntesten Schlagwörtern in diesem Bereich gehören Big Data, Analyse, Leistungsfähigkeit, Gewinn und Umsatz. Sämtliche Daten müssen optimal aufeinander abgestimmt werden, damit Unternehmen die richtige Entscheidung treffen können.

Echtzeitdatenerfassung führt zu realistischen Ergebnissen

Damit Unternehmen einen umfassenden Überblick erhalten, müssen sämtliche Daten in Echtzeit erfassbar sein. Nur so können Szenarien wirklichkeitsgetreu abgebildet werden, um Verbesserungen für das Unternehmen hervorzubringen. Die hierzu benötigen Technologien werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Eine interessante Lösung erhalten Unternehmer mit Netrivals. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Plattformen, mit deren Hilfe Unternehmen alle erforderlichen Informationen sammeln und für eine Analyse nutzen können.

Die Schwierigkeiten im Einzelhandel

Einzelhändler haben es besonders schwer, sich im Wettbewerbsumfeld hervorzuheben. Nicht jedes kleine Unternehmen verfügt über die technologischen Hebel, um auf alle wichtigen Informationen zugreifen zu können. Diese sind jedoch überaus wichtig, um die Schwächen und Stärken aufzudecken.

Eine umfassende Analyse aller beteiligten Wettbewerber im Einzelhandel kann hier Klarheit verschaffen. Welcher Unternehmer wünscht sich nicht umfassende Informationen darüber, wie seine Mitkonkurrenten den Markt beherrschen. Für den eigenen Erfolg ist es daher von Bedeutung, sämtliche Gegebenheiten der Konkurrenten auf dem Markt zu kennen. Hierzu gehören natürlich auch die Wettbewerbspreise und der Lagerstatus.

Ein Price Intelligence Tool als Lösung

Mit einem sogenannten Price Intelligence Tool erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu einem bestimmten Marktsegment. Mit den erhaltenen Analysedaten können Sie die Preis- und Kaufentscheidungen für Ihr Unternehmen noch rentabler und optimaler gestalten. Sie wissen, wie sich die Konkurrenz auf dem Markt verhält und wie Sie gegensteuern müssen, um noch mehr Kunden zu gewinnen. Insbesondere im hartumkämpften Online-Handel ist ein solches Tool unverzichtbar.

Netrivals als Price Intelligence Tool verwenden

Zu den innovativen Lösungen gehört die Plattform von Netrivals. Dieses Tool fungiert im Bereich Big Data und Price Intelligence und hat erst seit kurzem Einzug in die Handelslandschaft gefunden.

Zu den Besonderheiten von Netrivals gehört, dass es viele wichtige Informationen aus unterschiedlichen Quellen sammelt und übersichtlich darstellt. Es durchsucht Marktplätze, Google-Shopping, große Online-Anbieter und auch die bekannten Produktsuchmaschinen. Ausgehend dieser Datensammlung erhalten Sie als Unternehmer ein realistisches Abbild des aktuellen Marktes. Sie können die Markt- und Wettbewerbslage besser einschätzen. Netrivals sammelt aber nicht ausschließlich Informationen von konkurrierenden Produkten und Anbietern, die auf eigenen Plattformen über Online-Shops zum Kauf auffordern, sondern auch herkömmliche Kataloge spezifischer Wettbewerber. Sie sind damit in der Lage, sich ein vollständiges Bild vom Wettbewerbsmarkt zu verschaffen.

Interessant ist, dass Netrivals ebenso über eine Bilderkennungstechnologie verfügt. Die Konkurrenzprodukte können daher auch bildlich erfasst und analysiert werden. Darüber hinaus sammelt Netrivals Attribute, mit denen bestimmte Anwendungskriterien erkannt werden. Es können insgesamt Daten von mehr als 400 Millionen Produkten und mehr als einer Milliarde Bilder miteinander verglichen werden.

Anja Schmoll-Trautmann @Anja_NME

Anja Schmoll-Trautmann berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics, Mobile und Peripherie. Sie arbeitet mit Windows in allen Varianten, OS X, iOS und Android.

Recent Posts

Bericht: Facebook gibt Pläne für Anzeigen in WhatsApp-Chats auf

Das mit der Umsetzung beauftragte Team ist aufgelöst. Dessen Arbeit entfernt Facebook aus dem Code von WhatsApp. Nicht vom Tisch…

1 Tag ago

Trickbot-Trojaner hebelt Benutzerkontensteuerung von Windows 10 aus

Eine neue Variante nutzt einen als Fodhelper bezeichneten Bypass. Dabei kommt eine legitime Windows-Datei zum Einsatz. Sie soll Nutzern eigentlich…

1 Tag ago

Türkei hebt nach fast drei Jahren Sperre von Wikipedia auf

Die Regierung setzt ein Urteil des Obersten Gerichtshofs um. Der stuft die Blockade als verfassungswidrig ein. Das Gericht folgt seiner…

1 Tag ago

Google stellt Chrome-Apps auf allen Plattformen ein

Die Änderung gilt schon in diesem Jahr für Windows, macOS und Linux. Unter Chrome OS gibt Google seinen Kunden mehr…

1 Tag ago

Januar-Patchday: Oracle schließt 334 Lücken in seinen Produkten

Es sind insgesamt 94 Produkte betroffen. 191 Schwachstellen lassen sich aus der Ferne ohne Eingabe von Anmeldedaten ausnutzen. Die Gesamtzahlen…

2 Tagen ago

Proof-of-Concept-Exploits für NSA-Crypto-Lücke in Windows veröffentlicht

Es liegen mindestens drei verschiedene Exploits vor, von denen zwei öffentlich verfügbar sind. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit von Angriffen deutlich.…

2 Tagen ago