GEMA scheitert erneut mit Schadenersatzklage gegen Youtube

von Björn Greif

Das Oberlandesgericht München weist die Berufung ab und bestätigt das Urteil des Landgerichts München. Im nächsten Schritt dürfte der seit 2009 andauernde Streit um die Per-Stream-Minimumvergütung für geschützte Musikstücke aus dem GEMA-Repertoire bald vor dem Bundesgerichtshof weitergehen. weiter

Youtube stellt Standalone-Music-App vor

von Stefan Beiersmann

Youtube Music soll Nutzern helfen, neue Musik zu entdecken. Sie erhalten Zugriff auf den gesamten Musik-Katalog der Google-Tochter. Das "Youtube nur für Musik" lässt sich auch mit einem Youtube-Red-Abonnement kombinieren, was die App unter anderem um eine Offline-Funktion erweitert. weiter

Youtube-Abo: Exklusive Inhalte geplant

von Bernd Kling

Die Google-Tochter beteiligt sich selbst an der Finanzierung von Inhalten. Außerdem sollen Verhandlungen mit TV-Networks wie CBS und NBC Universal kurz vor dem Abschluss stehen. Laut Recode wird Youtube am 21. Oktober geplante Inhalte bei einem Event in Los Angeles vorstellen. weiter

Nach Beschwerden: Facebook geht gegen Urheberrechtsverstöße vor

von Florian Kalenda

Professionelle Youtuber sehen immer öfter ihre Filme unberechtigt auf Facebook gepostet. Sie lassen sich aber schwer finden, und die Entfernung dauert oft noch Tage. Zudem wertet Facebook schon drei Sekunden Verweildauer im Feed als "Ansehen" eines Videos. weiter

Twitter-Manager wird erster Produktchef bei Dropbox

von Florian Kalenda

Todd Jackson arbeitete auch schon für Facebook am News Feed und in Googles Gmail-Team. Er berichtet künftig an Dropbox-CEO und Gründer Drew Houston. Twitter verliert zugleich Christian Oestlien, der das internationale Wachstum verantwortete, an Youtube. weiter

Youtube aktualisiert Plattform und mobile Apps

von Stefan Beiersmann

Die Android- und iOS erhalten ein neues Design. Es vereinfacht den Zugriff auf angesagte Videos und Neuigkeiten aus abonnierten Kanälen. Die Mobil-Apps können nun auch hochkant aufgenommene Videos im vertikalen Vollbildmodus wiedergeben. weiter

Erfolg für Youtube: Klage der GEMA abgewiesen

von Stefan Beiersmann

Die Verwertungsgesellschaft hat keinen Anspruch auf eine Vergütung durch Youtube. Das Landgericht München stuft die Google-Tochter als Hostprovider ein. Als solche ist sie nicht unmittelbar für die von Nutzern hochgeladenen Inhalte verantwortlich. weiter

OLG München bestätigt Verbot von Youtube-Sperrtafeln mit GEMA-Nennung

von Björn Greif

Googles Videoportal hat damit die Berufung gegen das erstinstanzliche Urteil vom Februar 2014 verloren. Wie das Landgericht München stufte auch das Oberlandesgericht die ursprünglichen Sperrhinweise als unlauter und wettbewerbswidrig ein. Schon seit März 2014 zeigt Youtube andere Hinweistexte an. weiter

Youtube-Update beendet Unterstützung für ältere Geräte

von Stefan Beiersmann

Davon betroffen sind iPhones und iPads mit iOS 6 und früher. Auch die ersten beiden Apple-TV-Generationen können schon bald nicht mehr per App auf Youtube zugreifen. Dieselben Einschränkungen gelten auch für ältere Smart-TVs, Blu-ray-Player und Spielkonsolen. weiter

Abodienst von Youtube steht vor dem Start

von Florian Kalenda

Betreiber beliebter Kanäle wurden in einem Schreiben über den Schritt informiert. Sie teilen sich - anteilig nach Umfang der Abrufe - 55 Prozent der Einnahmen. Abonnenten bekommen ein werbefreies Angebot mit Offline-Viewing-Option. weiter

Youtube führt Kompression mit VP9 als Standard ein

von Florian Kalenda

Bisher wurden schon als VP9 hochgeladene Videos in diesem Format gestreamt. Youtube hat nach eigenen Angaben bisher etwa 25 Milliarden Stunden an Videomaterial mit VP9-Kodierung übertragen. Bei großen Auflösungen verspricht das Format halbierte Bandbreite. weiter

Türkei: Twitter und Youtube wieder online

von Stefan Beiersmann

Beide Dienste waren am Wochenende für mehrere Stunden nicht erreichbar. Die Sperre betraf auch das Social Network Facebook sowie weitere rund 160 Websites. Sie haben ein Foto eines in der vergangenen Woche getöteten Staatsanwalts verbreitet, das ihn in der Gewalt von Linksextremisten zeigt. weiter

Youtube nutzt nun standardmäßig HTML5 statt Flash

von Bernd Kling

Das Video-Tag für HTML5 bekommt Vorrang bei Chrome, IE11, Safari 8 und Betaversionen von Firefox. Youtube unterstützt den HTML5-Videoplayer seit 2010. Zum Standard avanciert er, nachdem frühere Einschränkungen im Zusammenwirken mit den Browserherstellern überwunden wurden. weiter

Kommende Youtube-App bietet Videofilter und Live-Chat

von Bernd Kling

Die Youtube-App für Android macht einen überraschenden Versionssprung von 6.0.3 auf 10.02.3. Für den Anwender sind jedoch nur relativ unbedeutende Änderungen sichtbar. Erst eine Quellcode-Analyse verrät die Neuerungen, an denen die Google-Entwickler arbeiten. weiter

Hacker kapern Twitter- und Youtube-Konten des US-Militärs

von Stefan Beiersmann

Beide Konten befinden sich für mindestens 30 Minuten in der Hand der Hackergruppe CyberCaliphate. Sie veröffentlichen unter anderem Propaganda-Videos der Terrorgruppe Islamischer Staat. Nach Angaben des Militärs hatten die Hacker keinen Zugriff auf vertrauliche Informationen. weiter

Bericht: Yahoo bietet 250 Millionen Dollar für Youtube-Netzwerk Fullscreen

von Florian Kalenda

Auch der frühere News-Corp-Manager Peter Chernin soll an einer Übernahme interessiert sein. Er verfügt angeblich über ein Vorkaufsrecht, falls kein Interessent mehr als 300 Millionen Dollar bietet. Fullscreen kann mit tausenden Channels rund 100 Millionen Abonnenten auf Youtube vorweisen. weiter

Youtube führt Statistik-App für Anbieter von Videos ein

von Florian Kalenda

Die Android-Version von Youtube Creator Studio kann schon heruntergeladen werden. Ein iOS-Ableger soll in Kürze folgen. Zu den geplanten Funktionen zählen auch Videos mit 60 fps, Untertitel von Fans und ein direkt in die Plattform integriertes Spendensystem. weiter