Weißes Haus segnet Netzneutralitätsregeln der FCC ab

von Anita Klingler und Edward Moyer

Im nächsten Schritt werden sie im Federal Register veröffentlicht - sofern niemand mit einer neuerlichen Klage dazwischenfunkt. 60 Tage nach Veröffentlichung treten die Vorschriften in Kraft, also in etwa zwei bis drei Monaten. weiter

VMware aktualisiert vSphere auf Version 5

von Anita Klingler und Rachel King

Sie bringt rund 200 neue und erweiterte Basisfunktionen. Profilgesteuerter Storage und Storage DRS ermöglichen das Unterteilen von Storage-Systemen in logische Einheiten. Außerdem hat VMware eine komplexe Cloud-Infrastruktur-Suite vorgestellt. weiter

Clouds als Motor für neue Geschäftsmodelle

von Ariane Rüdiger

Viele Unternehmen misstrauen noch der Idee, Applikationen oder Daten in Public Clouds zu verlagern. Sie ziehen - zumindest vorläufig - Private Clouds vor. Doch egal, welche Cloud-Form nun gewählt wird - häufig werden sich durch die Technologie auch die Geschäftsmodelle ändern. weiter

Google schränkt Zugriff auf Tethering-Apps für Android ein

von Marguerite Reardon und Stefan Beiersmann

Die Sperre gilt für Kunden von AT&T, Verizon Wireless und T-Mobile. Die Anwendungen verstoßen gegen die AGB der Provider. Sie verlangen für Verwendung eines Smartphones als Modem zwischen 15 und 20 Dollar Aufpreis pro Monat. weiter

American Express investiert in mobilen Bezahldienst Payfone

von Anita Klingler

Dessen Dienste werden in eine neue Plattform namens "Serve" integriert. Derzeit funktioniert sie ähnlich wie PayPal, soll aber künftig auch Bezahlen per NFC ermöglichen. Mit dem frischen Kapital will Payfone unter anderem in Europa und Asien expandieren. weiter

US-Kongress fordert Offenlegung gespeicherter Handy-Standortdaten

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

AT&T, Sprint, Verizon und T-Mobile USA sollen bis zum 18. April eine Stellungnahme einreichen. Den Abgeordneten geht es um die Verwendung der Daten. Auslöser war ein mit Mobilfunkdaten erstelltes Bewegungsprofil des deutschen Politikers Malte Spitz. weiter

Bericht: Google testet bald NFC-Bezahldienst

von Anita Klingler

Der Internetkonzern will dafür Tausende NFC-fähige Registrierkassen in New York und San Francisco aufstellen lassen. VeriFone liefert die Technik. Größte Konkurrenten wären zunächst PayPal und ISIS, ein NFC-Projekt amerikanischer Mobilfunkbetreiber. weiter

iSuppli: Komponenten des iPad 2 kosten rund 325 Dollar

von Anita Klingler und Arik Hesseldahl

Die 32-GByte-Version für AT&T ist in der Herstellung eine Spur teurer als die für Verizon. Die Provider nutzen unterschiedliche Funktechniken. Analysten von UBM TechInsights schätzen die Hardware-Kosten dagegen auf nur 270 Dollar. weiter

Republikaner wollen FCC-Regeln zur Netzneutralität kippen

von Anita Klingler und Larry Downes

Repräsentantenhaus und Senat haben eine Resolution dagegen eingebracht. Der Kongress muss innerhalb eines Monats entscheiden. Dazu reicht eine einfache Mehrheit, für die den Republikanern nur einige wenige demokratische Stimmen fehlen. weiter

Netzneutralität: Erste Schlappe für Verizon gegen die FCC

von Anita Klingler und Larry Downes

Der Internetprovider versucht, die im Dezember verabschiedeten Regeln der FCC zu kippen. Entscheiden werden nicht dieselben Richter, wie im Comcast-Fall. Verizon hatte sich von seinem Ansuchen einen Vorteil erhofft. weiter

Google zeigt Chrome-Notebook und Web Store

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Den Prototyp CR-48 bekommen zunächst nur Teilnehmer eines Pilotprogramms. Die Markteinführung von Chrome OS verschiebt Google auf Mitte 2011. Der Chrome Web Store steht anfänglich nur Nutzern in den USA zur Verfügung. weiter

GSM Association will SIM-Cards in Fotoapparate integrieren

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Schon 2012 sollen auch MP3-Player Internetzugang per Mobilfunk haben. In der zuständigen Arbeitsgruppe sitzen unter anderem Vodafone und die Deutsche Telekom. Sie muss nun die Prioritäten in den ohnehin überlasteten Netzen klären. weiter

US-Gesetz zur Netzneutralität an Republikanern gescheitert

von Anita Klingler

Es handelte sich um eine Übergangsregelung für zwei Jahre. Sie sollte der Telekommunikationsbehörde FCC die Autorität verleihen, gegen Provider vorzugehen. Sie hat derzeit keine gesetzliche Grundlage, die Netzneutralität zu wahren. weiter

RIAA will mit Hilfe von Google und Verizon Musikpiraten jagen

von Anita Klingler und Declan McCullagh

Der amerikanische Musikverband macht sich für die Netzneutralität stark - sofern sie illegale Inhalte ausklammert. Im Vorschlag von Google und Verizon war nur die Rede von einem freien Zugang zu allen legalen Netzinhalten. In einem offenen Brief bittet der RIAA Google um Unterstützung. weiter