Strato: Telekom-Tochter wird an United Internet verkauft

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Deutsche Telekom hat sich mit der United Internet AG über den Verkauf von Strato geeinigt. Die Übernahme kommt einigermaßen überraschend. Das Unternehmen soll dafür bis zu 600 Millionen in bar bezahlen. weiter

United Internet strebt Aktienmehrheit bei Drillisch an

von Björn Greif

Es will seinen Anteil an dem konkurrierenden Mobilfunkanbieter um weitere 9,1 Prozent auf insgesamt 20,7 Prozent erhöhen. Damit wäre es größter Drillisch-Aktionär. Allerdings muss das Bundeskartellamt dem 420-Millionen-Euro-Geschäft erst noch zustimmen. weiter

1&1 startet Einsteigertarif für Smartphone-Nutzer

von Björn Greif

Das Angebot "All-Net-Flat Special" kostet in den ersten 12 Monaten der zweijährigen Laufzeit 9,99 Euro pro Monat, danach 14,99 Euro. Dafür erhalten Kunden eine Telefon-Flatrate in alle Netze und 250 MByte Highspeed-Volumen. Ab 10 Euro Aufpreis pro Monat lässt sich auch ein Smartphone dazu ordern. weiter

T-Online führt Ende März SSL-Verschlüsselung für E-Mails ein

von Björn Greif

Ab 31. März kommunizieren die Server untereinander und mit den Geräten der E-Mail-Nutzer nur noch verschlüsselt. Für einen problemlosen Übergang müssen Anwender eventuell einige Einstellungen in ihrem E-Mail-Client ändern. Kein Handlungsbedarf besteht für Webmail-Nutzer. weiter

CeBIT: GMX und Web.de präsentieren Client für De-Mail

von Anita Klingler

Er befindet sich noch in einer Testphase. Eine Integration in die gewohnte Nutzeroberfläche soll die Bedienung vereinfachen. Kunden stehen zwei Versandoptionen zur Verfügung: De-Mail und De-Mail Einschreiben. weiter

United Internet meldet deutliches Umsatzplus

von Björn Greif

Die Einnahmen steigen in den ersten neun Monaten 2011 um 9,1 Prozent auf ein Rekordhoch von 1,537 Milliarden Euro. Der Aktiengewinn legt um 30,2 Prozent auf 0,69 Euro zu. Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern 2,05 Milliarden Euro Umsatz. weiter

United Internet hebt nach gutem Halbjahr Prognose an

von Björn Greif

Der Aktiengewinn steigt um 41,2 Prozent auf 0,48 Euro. Die Einnahmen klettern um 8,4 Prozent auf ein Rekordhoch von 1,009 Milliarden Euro. Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern nun 2,05 Milliarden Euro Umsatz. weiter

United-Domains startet Suchmaschine für Markennamen und soziale Netze

von Christoph H. Hochstätter

namecheck.com findet nicht nur freie Domains, sondern teilt dem Nutzer auch mit, ob ein Markenname oder Benutzername in sozialen Netzwerken noch verfügbar ist. Eine nicht registrierte Marke bedeutet jedoch nicht, dass man eine Domain auch behalten darf. weiter

De-Mail: Sabotagevorwürfe gegen die Deutsche Post

von Anita Klingler

Die Deutsche Telekom und United Internet werfen der Post vor, den Start von De-Mail zu verzögern. Sie weigert sich angeblich, Postident als Identifikationsverfahren anzubieten. United Internet hat deshalb Klage eingereicht. weiter

GMX und Web.de starten Handy-Einheitstarif mit 9,9 Cent

von Björn Greif

Der Preis gilt pro Minute für deutschlandweite Telefonate in alle Netze sowie für eine SMS. Netzinterne Gespräche sind kostenlos. Premium-Kunden der E-Mail-Dienste erhalten eine mobile Datenflatrate mit Zwangsdrosselung nach 100 MByte Verbrauch. weiter

United Internet macht mehr Umsatz und weniger Gewinn

von Anita Klingler

Das EBITDA sinkt gegenüber dem Vergleichszeitraum 2009 um 6,9 Prozent auf 88,8 Millionen Euro. Die Einnahmen klettern im dritten Quartal 2010 um 16,9 Prozent auf 478,2 Millionen Euro. Das EBIT schrumpft von 82 auf 68,4 Millionen Euro. weiter

United Internet kauft US-Portal Mail.com

von Björn Greif

Der Deal umfasst die Domain sowie rund 14 Millionen Kundenkonten. Letztere sollen in den folgenden Monaten auf United Internets E-Mail-Dienst GMX umgestellt werden. Mit dem Verkäufer wurde auch eine Kooperation in Indien vereinbart. weiter