Beta von LibreOffice Viewer für Android verfügbar

von Björn Greif

Mit der App lassen sich Dokumente im Open Document Format sowie Microsoft-Office-Dateien auf einem Smartphone oder Tablet betrachten. Eine Bearbeitung ist hingegen nicht möglich. Entwickelt wurde der Viewer von Collabora, das dafür auf die Arbeit der LibreOffice-Community, SUSE und Mozilla zurückgriff. weiter

LibreOffice 4.3.3 und 4.2.7 erschienen

von Björn Greif

Die jüngsten Bugfix-Releases beheben insgesamt mehr als 200 Probleme und verbessern so die Stabilität. Der "Fresh"-Zweig 4.3 richtet sich an Anwender, die stets die neuesten Funktionen nutzen wollen. Der "Still"-Zweig 4.2 wendet sich an User, die vor allem Wert auf hohe Stabilität legen. weiter

LibreOffice 4.3 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Die achte Hauptversion der freien Bürosoftware verbessert unter anderem die OOXML-Kompatibilität, die Handhabung von Anmerkungen und die Arbeit mit Tabellenblättern. Sie liefert auch Unterstützung für animierte 3D-Modelle im glTF-Format und für Absätze mit mehr als 65.535 Zeichen. weiter

LibreOffice 4.2 verbessert OOXML-Kompatibilität und Windows-Integration

von Björn Greif

Die Tabellenkalkulation Calc wurde am umfangreichsten überarbeitet. Sie unterstützt jetzt beispielsweise GPU-Beschleunigung zur Formelberechnung. Geschäftsanwender profitieren von einer vereinfachten Installation und einer zentralen Konfiguration per Gruppenrichtlinien. weiter

LibreOffice 4.0.6 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Das sechste und voraussichtlich letzte Bugfix-Release für den 4.0-Zweig der freien Bürosoftware korrigiert knapp 70 Fehler. Es richtet sich insbesondere an Unternehmen. Für Early Adopter und private Power-User steht Version 4.1.2 bereit. weiter

LibreOffice 4.1.2 ist fertig

von Björn Greif

Das zweite Bugfix-Release für den 4.1-Zweig behebt einige von Anwendern gemeldete Probleme und verbessert so die Stabilität. Nutzer des RC3 müssen nicht auf die finale Version aktualisieren. Unternehmen empfiehlt die TDF die ältere Version 4.0.5. weiter

LibreOffice 4.1 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Das Update verbessert vor allem die Interoperbilität mit Microsoft Office. Es bringt aber auch die kontextabhängige Seitenleiste von OpenOffice 4.0. Allerdings ist diese noch experimentell und muss erst manuell aktiviert werden. weiter

LibreOffice 4.0 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Die Entwickler versprechen mehr Leistung, eine aufgefrischte Oberfläche und neue Enterprise-Funktionen. Zu letzteren zählt etwa die Anbindung verschiedener CMS und von Microsoft Sharepoint 2010 sowie SAPs NetWeaver Cloud. weiter

Erste Beta von LibreOffice 4.0 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Sie bringt Detailverbesserungen an der Oberfläche sowie neue Funktionen für die einzelnen Komponenten der freien Office-Suite. Zwischen dem 14. und 19. Dezember findet ein weltweiter Testmarathon statt. Die Final soll im Februar 2013 erscheinen. weiter

LibreOffice 3.6.1 behebt zahlreiche Fehler

von Björn Greif

Dazu zählen Probleme mit mitgelieferten Erweiterung wie der Rechtschreibprüfung, dem Export, dem ADO-Treiber unter Windows und dem Report-Wizard. Die Fehlerkorrekturen wirken sich auch positiv auf die Stabilität der Bürosoftware aus. weiter

Final von LibreOffice 3.6 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Die jüngste Version der freien Bürosoftware liefert zahlreiche Neuerungen, an der Oberfläche und unter der Haube. Neben der Performance wurde auch der Im- und Export verbessert. Interface, Startbildschirm und Startcenter wurden optisch aufpoliert. weiter

LibreOffice 3.5.4 bringt Leistungsverbesserungen

von Björn Greif

Große Dateien sollen sich jetzt doppelt so schnell öffnen. Das Update korrigiert auch einige Fehler und verbessert somit die Stabilität der freien Bürosoftware. Es liegt für Windows, Mac OS und Linux vor. weiter

LibreOffice 3.5.3 erhöht Stabilität und Sicherheit

von Björn Greif

Das Update enthält alle Fixes von OpenOffice.org 3.3.0. Es liegt für Windows, Mac OS und Linux vor. Die Windows-Binaries sind ab sofort digital signiert. Vom 17. bis 19. Oktober findet in Berlin die LibreOffice-Konferenz statt. weiter

LibreOffice 3.4.6 verbessert Sicherheit und Stabilität

von Björn Greif

Es handelt sich um das sechste und voraussichtlich letzte Update des Entwicklungszweigs 3.4. Die Textverarbeitung Writer und die Tabellenkalkulation Calc sollen nun stabiler laufen. Auch Base, Impress und Filter wurden weiter optimiert. weiter

LibreOffice 3.5.1 verbessert Sicherheit und Stabilität

von Björn Greif

Das Update enthält alle Fixes von OpenOffice.org 3.3.0. Es liegt ab sofort für Windows, Mac OS und Linux vor. Die freie Bürosoftware ist sowohl für Privatanwender als auch für den Einsatz in Unternehmen geeignet. weiter

LibreOffice: The Document Foundation in Berlin gegründet

von Björn Greif

Die Community der freien Bürosoftware hat durch die Anerkennung als Stiftung bürgerlichen Rechts jetzt unabdingbare Rechte erlangt. Als Stifter tritt der gemeinnützige Verein Freies Office Deutschland e.V. auf. weiter

Final von LibreOffice 3.5 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Das Update verbessert die Benutzeroberfläche und zahlreiche Dialoge der einzelnen Komponenten. So wurde etwa das Einfügen und Bearbeiten von Kopf- oder Fußzeilen in Writer vereinfacht. Die Final liegt für Windows, Mac OS und Linux vor. weiter