Flame zerstört sich selbst

von Bernd Kling

Nach den ersten Veröffentlichungen über die Spyware gingen die Kommando- und Kontrollserver vom Netz. Ein Löschmodul sollte alle Spuren von Flame auf infizierten Rechnern beseitigen. Es ließ nur eine verschlüsselte Datei zurück. weiter

Cross-Platform-Malware attackiert Macs und PCs

von Björn Greif

Sie nutzt dieselben Lücken in Java aus wie zuvor der Mac-Trojaner Flashback. Anschließend lädt sie weiteren Schadcode nach. Angreifer können so die Kontrolle über ein System übernehmen und Daten stehlen. weiter

Flashback: nur noch 30.000 Macs infiziert

von Florian Kalenda

Innerhalb von zehn Tagen konnten rund 95 Prozent der Infektionen kuriert werden. Den Höchststand von 600.000 betroffenen Systemen hatte Symantec am 9. April gemeldet. Am 16. April waren es noch 140.000 gewesen. weiter

Symantec: nur noch etwa 270.000 Macs mit Flashback infiziert

von Björn Greif

Damit hat sich die Zahl der Infektionen innerhalb von fünf Tagen mehr als halbiert. Allein vom 10. auf den 11. April ist sie Symantec zufolge um 110.000 gesunken. Ein Grund dürften die inzwischen angebotenen Removal Tools sein. weiter

Stiftung Warentest: Antiviren-Programme im Pseudo-Test

von Peter Marwan

In der aktuellen Ausgabe der bei Verbrauchern beliebten und verehrten Zeitschrift "test" stehen auch 18 Antivirenlösungen auf dem Prüfstand. Aber der Prüfstand selbst ist so wacklig, dass die Ergebnisse so gut wie keine Aussagekraft haben. weiter

Neue Duqu-Variante aufgetaucht

von Anita Klingler

Der Treiber mcd9x86.sys ist nach Angaben von Symantec im Februar kompiliert worden. Er enthält keine neuen Funktionen. Kaspersky zufolge ist er mit CrySys' Open-Source-Detektor für Duqu nicht auffindbar. weiter

Symantec kauft App-Management-Spezialisten Nukona

von Florian Kalenda

Seine Software deckt Android und iOS ebenso ab wie HTML-5-Apps. Firmen können damit auch eigene App Stores mit freigegebenen Anwendungen aufsetzen. Die Übernahme will Symantec im April abschließen. weiter

Studie: Microsoft mit Security Essentials gut im Geschäft

von Anita Klingler

Die kostenlose Suite hat sich unter den größten Herstellern am meisten gesteigert. Sie liegt weltweit jetzt bei 10,08 Prozent Marktanteil. In Nordamerika führt dagegen Symantec die von Opswat erstellte Statistik an. weiter

AntiSec veröffentlicht Quellcode von Norton Antivirus 2006

von Bernd Kling

Die Hacker enthüllen Produktversionen für Privatnutzer sowie Geschäftskunden. Anwender sind laut Symantec aber keinem höheren Risiko von Cyberattacken ausgesetzt. Auch den Quellcode von Norton Internet Security will AntiSec bald veröffentlichen. weiter

Symantec berichtet von Malware-Angriff auf Anonymous

von Bernd Kling

Eine manipulierte Anleitung für DDoS-Angriffe verleitet zum Trojaner-Download. Die Malware Zeus entwendet Zugangsdaten für Banking und E-Mail. Eine unbekannte Zahl von Unterstützern könnte sich die Malware eingefangen haben. weiter

Symantec gibt Version 6.0 von Norton 360 frei

von Björn Greif

Das Update verbessert die allgemeine Performance sowie die Backup-Funktion und Online-Verwaltung. Neu sind ein cloudbasierter Passwortmanager und ein Feature zur Bandbreitenanpassung. Eine Einzelplatzlizenz kostet 60 Euro. weiter