Bedeutung von Storage nimmt zu

von Dietmar Müller

Symantec präsentiert eine Umfrage während der Storage Networking World Europe 2006. Diese zeigt: Sowohl die Budgets der Firmen als auch die Bedeutung von Speichersystemen wachsen. weiter

Symantec-Chef: Deutschlands CIOs sind Spitze

von Harald Weiss

Den deutschen IT-Managern erteilt Symantec-Chef John Thompson Bestnoten, wenn es ums Risikobewusstsein geht. Bei den Konkurrenten EMC und Microsoft sieht er Entwicklungsdefizite - davon werden vor allem Symantecs neue Produkte im Bereich Systemmanagement und Datenschutz profitieren, so seine Meinung. weiter

Symantec steigt ins Systemmanagement und in Business Intelligence ein

von Harald Weiss

Knapp ein Jahr nach der Fusion von Symantec und Veritas sind integrierte Produkte noch eine Vision. Aber es gibt Ansätze, an denen sich erkennen lässt wohin die Reise gehen wird. Vor allem im IT-Management und bei den "google-ähnlichen" Suchfunktionen gibt es bereits erhebliche Fortschritte. weiter

Antivirensoftware im Preisduell

von Florian Kalenda

Was darf ein guter Virenschutz kosten? Zahlt man für das Software-Frontend oder für die regelmäßigen Updates? Der Preisradar geht der Kostenstruktur von sechs Antivirensoftware-Angeboten auf den Grund. weiter

Virenschutz im Abonnement: Norton Antivirus 2006

von Ken Feinstein

Norton Antivirus 2006 bietet zwar verbesserte Möglichkeiten zum Erkennen und Entfernen von Spyware and Adware, bleibt aber dennoch hinter dem proaktiveren McAfee Virusscan 2006 zurück. weiter

Schutz auf Kosten der Performance: Norton Internet Security 2006

von Jeff Bertolucci

Norton Internet Security 2006 ist eine solide Sicherheitssuite, bremst aber den PC aus. Das Upgrade lohnt sich zwar für eingefleischte Norton-Fans, bietet aber insgesamt ein schlechteres Preis-/Leistungsverhältnis als die Zonealarm Internet Security Suite 6. weiter