Jetzt doch: Salesforce kauft Assistly für 50 Millionen Dollar

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Bei Verhandlungen Ende August war es noch zu keiner Einigung gekommen. Der Gewinn von Salesforce wird nun im laufenden Finanzjahr 2 US-Cent pro Aktie niedriger ausfallen. Asissstlys Helpdesk-Dienst geht in die "Service Cloud" ein. weiter

Salesforce steht angeblich vor Übernahme von Assistly

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Assistly hat eine Heldpesk-Lösung im Programm. Sie führt CRM und Feedbacks aus Sozialen Netzwerken zusammen. Schon jetzt ist Salesforce an dem Anbieter beteiligt. Eine Ankündigung soll auf der Dreamforce nächste Woche erfolgen. weiter

Salesforces Service Cloud 3 erhält Social-Network-Elemente

von Ben Woods und Jan Kaden

Module erfassen Reaktionen etwa bei Twitter oder Facebook und ermöglichen Firmen, sie auszuwerten sowie zu reagieren. Auch Chats und Video-Telefonate sind möglich. Außerdem gibt es das Chat-Tool "Live Agent" für die interne Kommunikation. weiter

Salesforce übernimmt Kollaborationsdienst DimDim

von Larry Dignan und Peter Marwan

Die Kaufsumme beträgt 31 Millionen Dollar. Seine Technologien, etwa zur Verwaltung des Präsenzstatus sowie zum Austausch und der gemeinsamen Bearbeitung von Dokumenten, werden in den Dienst Chatter integriert. weiter

Salesforce bringt neue Version seiner Plattform Force.com

von Anita Klingler und Simon Bisson

Sie zielt stärker auf Entwickler ab. Force.com 2 integriert neue Features wie Siteforce, die VMforce Java Tools und die Datenbank Database.com. Salesforce versucht, sich als Anbieter von Platform-as-a-Service-Diensten zu etablieren. weiter

Salesforce stellt Clouddienst Database.com vor

von Jan Kaden und Sam Diaz

Eine Entwicklerversion der Datenbank soll 2011 verfügbar sein. Sie wird offene Schnittstellen bieten und kann mit gängigen Sprachen programmiert werden. CEO Marc Benioff: "Wir fördern die Entwicklung von Echtzeit-Applikationen für Unternehmen." weiter

Salesforce wirbt Forschungschef der British Telecom ab

von Jan Kaden und Tom Foremski

JP Rangaswami soll weltweiter Evangelist für Cloud-Computing werden. Sein Fokus wird aber auf europäischen Kunden liegen. Hier soll er für Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Echtzeit werben. weiter

Salesforce.com bringt Chatter-2-Upgrade

von Anita Klingler und Sam Diaz

Version zwei der Teamarbeitsplattform wird ab Oktober zur Verfügung stehen. Sie integriert Filter, automatische Vorschläge sowie einen auf Adobes AIR basierenden Desktop. Chatter wird derzeit von über 20.000 Unternehmen genutzt. weiter

Microsoft wirbt um CRM-Kunden von Salesforce und Oracle

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Interessenten erhalten ein sechsmonatiges kostenloses Testabonnement. Das Angebot gilt bis Ende des Jahres für Kunden in den USA und Kanada. Dynamics CRM Online kostet 44 Dollar je Nutzer und Monat. weiter

Branchenverband EuroCloud in Brüssel gegründet

von Peter Marwan

Er soll das Interesse an Cloud Computing stärken und die Investitionsbereitschaft fördern. Zum Start existieren nationale Verbände in Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und Spanien. Keimzelle des Verbandes ist das französische ASP-Forum. weiter

Salesforce steigert Umsatz im zweiten Quartal um 20 Prozent

von Larry Dignan und Peter Marwan

Die Zahl der Kunden kletterte um 3900 auf über 63.000. Für das dritte und vierte Quartal ist der Anbieter ebenfalls zuversichtlich. Im gesamten Geschäftsjahr 2010 rechnet er mit Umsätzen zwischen 1,27 und 1,28 Milliarden Dollar. weiter

Deutschland ist SaaS-Entwicklungsland

von Peter Marwan

Gartner hat die Verbreitung von Software-as-a-Service in Deutschland, Frankreich und Großbritannien verglichen. Demnach liegt Deutschland bei der Akzeptanz deutlich zurück. CRM wird in allen drei Ländern am häufigsten als Service genutzt. weiter