RightScale macht kostenlosen Cloudvergleich verfügbar

von Florian Kalenda

Damit lassen sich Service-Level-Vereinbarungen, Applikationsdienste, verfügbare Betriebssysteme, versorgte Regionen und viele weitere wichtige Kriterien vergleichen. Abgedeckt werden die vier größten IaaS-Angebote Amazon Web Services, Google Compute Engine, Microsoft Azure und IBM Softlayer. weiter

RightScale meldet: Windows Server ist endlich cloudfähig

von Florian Kalenda und Paula Rooney

An einer vernünftigen Implementierung von Server 2003 und 2008 hat das Unternehmen mehrere Jahre gearbeitet. Auch jetzt liegt die Bootzeit noch deutlich über der von Linux. Das erschwert automatisierte Starts von Instanzen. weiter