Windows ist nicht mehr wichtig

von DE Edit und Dietmar Müller

Real Networks hat sich jahrelang mit Microsoft bis aufs Messer bekriegt. Nun hat man jedoch alle Streitigkeiten beigelegt. Denn Real Networks hat sein Interesse am Redmonder Betriebssystem verloren. ZDNet sprach mit Kevin Foreman, General Manager Mobile Business Unit. weiter