ownCloud entwickelt Funktion zur automatischen Klassifizierung und sicheren Dokumentenverarbeitung

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit der Erweiterung „Document Classification” steht Enterprise-Usern künftig eine Funktion zur Verfügung, die Sicherheitsstufen in den Metadaten von Dokumenten erkennt und die Freigabeeinstellungen daran anpasst. Damit ist es möglich, Dokumente automatisch in ownCloud zu klassifizieren und bestimmte Rechte für die Weitergabe festzulegen. weiter

ownCloud führt Delta Sync-Technologie ein

von Martin Schindler

Aktualisierte Dateien werden damit nicht vollständig neu geladen, sondern lediglich die aktualisierten Bereiche. Das reduziert die zu übertragenden Informationen. Derzeit befindet sich die Lösung noch in einer Testphase. weiter

ownCloud wächst deutlich

von Martin Schindler

In Deutschland kann der Spezialist für Enterprise File-Sharing den Umsatz 2017 um 100 Prozent steigern. Vor allem interessieren sich immer mehr große Anwender aus der Technologie- und Finanzbranche für die quelloffene Lösung. weiter

Nextcloud stellt Online-Sicherheitsscan für Server bereit

von Bernd Kling

Der Private Cloud Security Scanner informiert Betreiber über Sicherheitslücken, unsichere Einstellungen oder veraltete Software. Bei der Entwicklung zeigte sich, dass zwei Drittel privater Cloud-Server anfällig sind. Hunderte wiesen kritische Sicherheitslöcher auf, die eine Übernahme erlaubten. weiter

ownCloud: Outlook-Plug-in installieren und nutzen

von Thomas Joos

Das neue Outlook-Plug-in für Outlook erlaubt das direkte Versenden von Dateianhängen aus ownCloud. Der Zugriff wird verschlüsselt und mit einem Kennwort geschützt. Lesen Sie in diesem Beitrag die Vorgehensweise und welche Alternativen es von Google und Microsoft sonst noch gibt. weiter