Oki bringt A4-Farb-Multifunktionsdrucker MC563dn

von Anja Schmoll-Trautmann

Der A4-Farbmultifunktionsdrucker MC563dn vereint Druck-, Kopier-, Scan- und Faxfunktionen in einem Gerät und ist für kleine und mittlere Unternehmen sowie Arbeitsgruppen konzipiert. Er druckt bis zu 30 Seiten pro Minute. weiter

Schneller Monochrom-LED-Drucker: Oki B431DN

von Anja Schmoll-Trautmann und Justin Yu

Okis B431DN bietet für 363 Euro einen Monochromdrucker mit Duplexeinheit und großem Papiervorrat. Er verfügt über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten, liefert ein flottes Tempo und hohe Qualität. ZDNet hat sich den LED-Drucker angesehen. weiter

CeBIT will 2011 die Druckerbranche auf die Messe zurückholen

von Peter Marwan

Die Deutsche Messe AG kooperiert dazu mit dem Bundesverband Bürowirtschaft und dem Verband Doxnet. Neu sind eine Sonderschau Druckmanagement in Halle 3 und ein Competence Center Output-Management. Das Interesse der Hersteller ist minimal. weiter

Oki führt umweltfreundliche LED-Drucker ein

von Florian Kalenda

Der Ausschalter trennt C510dn und C530dn vollständig vom Netz. Daneben gibt es Deep-Sleep- und Tonersparmodus. Beide Geräte enthalten eine Duplexeinheit und einen Netzwerkanschluss zu Preisen unter 500 Euro. weiter

Oki zeigt Platine mit integriertem Akku

von Chris Jablonski und Florian Kalenda

Der Lithium-Ionen-Stromspeicher ist als 170-Mikrometer-Beschichtung aufgebracht. Seine Einbettung in den Schaltkreis minimiert die Auswirkungen von Stromlecks. Die Technik könnte in Handys oder Autokomponenten zum Einsatz kommen. weiter

Oki bringt LED-Farbdrucker für Arbeitsgruppen

von Björn Greif

Die Modelle ES6410dn und ES7411dn drucken pro Minute bis zu 34 Farb- und 36 Schwarzweißseiten. Im Energiesparmodus verbrauchen sie nur 1,2 Watt. Die maximale Papierkapazität lässt sich auf bis zu 1460 respektive 1690 Blatt erweitern. weiter

Oki bringt Monochrom-MFPs für kleine Arbeitsgruppen

von Björn Greif

Die Modelle der MB400-Serie drucken und kopieren bis zu 28 Seiten pro Minute. Die Varianten MB470 und MB480 mit zusätzlicher Faxeinheit erreichen eine Druckauflösung von 1200 mal 1200 dpi. Preise liegen zwischen 451 und 653 Euro. weiter

Drucker: Brother setzt nun auch auf LED-Technologie

von Peter Marwan

Jahrelang mühte sich Oki alleine, dem Markt die Vorteile von LED-Druckern zu erklären. Vom Wettbewerb wurde das - höflich gesagt - meist als Marotte abgetan. Mit Brother hat jetzt zumindest einer seine Meinung geändert und bietet selbst LED-Geräte an. Sie kommen in den nächsten Monaten auf den Markt. weiter

Oki bringt kompakte Farblaserdrucker für Einsteiger

von Björn Greif

Die Modelle C110 und C130n der Serie C100 drucken bis zu 5 Farb- und 20 Schwarzweiß-Seiten pro Minute. Das empfohlene monatliche Arbeitsvolumen liegt bei maximal 300 Seiten. Die Preise beginnen bei etwa 180 Euro. weiter

Drei Studien: Druckverhalten und Druckkosten im Vergleich

von Peter Marwan

Viele Firmen nehmen bei der Suche nach Sparpotenzial ihre Druckerlandschaft ins Visier. Die Vielfalt der Möglichkeiten und Widerstände der Anwender erschweren jedoch die Umsetzung. Drei Studien zeigen, was zu beachten ist. weiter

Solider und schneller Farblaserdrucker: Oki C3600N

von A. Schmoll-Trautmann und Justin Yu

Okis Farblaserdrucker C3600N präsentiert sich in eher schlichtem Design, dafür liefert er eine solide Druckqualität. Wie es um das Drucktempo und die anderen inneren Werte bestellt ist, zeigt der Test. weiter