EU-Parlament vergibt Fünfjahresvertrag an British Telecom

von David Meyer und Florian Kalenda

Der Wert beträgt 120 Millionen Euro. BT löst im Bereich Unified Communications die NTT-Tochter Dimension Data ab. Außerdem wird es exklusiver Partner des Parlaments für Systemintegration, Wartung, Fortbildung und Reporting. weiter

Tsunami in Japan betrifft auch Rechenzentren

von Florian Kalenda und Larry Dignan

NTT Communications entschuldigt sich für Ausfälle von Clouddiensten. Das erst eine Woche alte Rechenzentrum von Amazon Web Services in Tokio ist bisher nicht betroffen. Sorge bereiten derzeit aber in erster Linie die Atomkraftwerke. weiter

Salesforce.com baut Rechenzentrum in Tokio

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Es entsteht in Zusammenarbeit mit dem TK-Unternehmen NTT. Das Geschäft in Japan sorgt derzeit für 14 Prozent des Umsatzes von Salesforce. Zu den wichtigsten Kunden gehören dort Canon, Fujitsu und die japanische Post. weiter