Samsung kauft deutschen OLED-Anbieter Novaled

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt 260 Millionen Dollar. Neuer Mehrheitseigner ist die Samsung-Tochter Cheil Industries. Samsung selbst erwirbt einen Anteil von 40 Prozent. Die neuen Eigentümer wollen den Standort Dresden erhalten. weiter