Nortel wurde jahrelang von Hackern bestohlen

von Florian Kalenda und Lance Whitney

2000 kamen Kriminelle an sieben Passwörter von Topmanagern und installierten Spyware. 2004 entdeckte man die Lücke und untersuchte sie. Es wurden aber mangels Ausdauer nicht alle infizierten Systeme ausfindig gemacht. weiter

US-Justiz stimmt Verkauf von Nortel-Patenten zu

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Käufer ist ein von Apple und Microsoft angeführtes Konsortium. Das Justizministerium begründet seine Entscheidung unter anderem mit Zusagen der beiden Firmen. Sie wollen die Schutzrechte zu fairen Bedingungen lizenzieren. weiter

Bericht: US-Justiz ermittelt gegen Käufer von Nortel-Patenten

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Es geht um mögliche Klagen gegen Hersteller von Android-Handys. Das Justizministerium führt Gespräche mit der von Apple und Microsoft angeführten Käufergruppe. Nortel hat am Freitag den Verkauf der Schutzrechte abgeschlossen. weiter

Gerichte segnen Verkauf von Nortels Telko-Patenten ab

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Die vorausgegangene Auktion ging über insgesamt 19 Runden. Apple schloss sich dem erfolgreichen Konsortium erst kurz vor Ende der Versteigerung an. Intel gab seine Gebote zusammen mit Google ab. weiter

Gruppe um Apple und Microsoft kauft Nortels Telko-Patente

von Björn Greif und Steven Musil

Der Kaufpreis beträgt 4,5 Milliarden Dollar. Dafür erhält das Konsortium, dem auch EMC, Ericsson, RIM und Sony angehören, rund 6000 Schutzrechte. Die Transaktion soll im dritten Quartal 2011 abgeschlossen werden. weiter

Microsoft bietet angeblich für Nortels Telko-Patente

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Insgesamt sollen zwei Konsortien am Kauf des Patentportfolios interessiert sein. Microsoft führt eine der Gruppen an. Der Softwarekonzern besitzt eine gebührenfreie Lizenz an den Schutzrechten, die er beim Verkauf an einen Dritten verlieren könnte. weiter

US-Justiz: Google darf Nortels Patente kaufen

von Anita Klingler

Es ergeben sich "keine gröberen wettbewerbsrechtlichen Bedenken". Nicht nur Microsoft sieht das anders: Mittlerweile haben auch AT&T, Verizon, HP und Nokia vor Gericht Einspruch erhoben. weiter

US-Justiz untersucht Verkauf von Nortels Telko-Patenten

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Der Käufer könnte die Schutzrechte möglicherweise gegen seine Konkurrenz einsetzen. Bisher hat das Department of Justice noch keine Maßnahmen eingeleitet. Es prüft Googles Gebot und führt Gespräche mit Apple. weiter

Nortel darf seine Telekommunikationspatente verkaufen

von Stefan Beiersmann

Sie sollen für 900 Millionen Dollar an die Google-Tochter Ranger gehen. Bis zum 13. Juni können Interessenten höhere Gebote abgeben. Die mit der Abwicklung betrauten Gerichte geben den Ausgang der Auktion Ende Juni bekannt. weiter

Bericht: RIM bietet für Nortels Telekommunikationspatente

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Das derzeitige Höchstgebot von 900 Millionen Dollar hält Google. Das rund 6000 Patente umfassende Portfolio soll über eine Milliarde Dollar wert sein. Möglicherweise will RIM die Patente nicht allein, sondern gemeinsam mit anderen Handyherstellern kaufen. weiter

Bericht: Apple und Google bieten für Mobilfunkpatente von Nortel

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Angeblich beteiligen sich auch Motorola und RIM an der seit sieben Monaten laufenden Auktion. Der Gesamtwert der Patente beläuft sich auf über eine Milliarde Dollar. Sie decken Bereiche wie Handys, PCs, Mobilfunkinfrastrukturen und Sprachtechnologien ab. weiter

Ciena schließt Kauf von Nortels Netzwerksparte ab

von Björn Greif

Rund 2000 Mitarbeiter wechseln im Rahmen der Übernahme zu Ciena. Auch Nortels Kunden- und Ausrüsterverträge gehen an das Unternehmen über. Den Kaufpreis von 773,8 Millionen Dollar begleicht Ciena in bar. weiter

Nortel verkauft VoIP-Sparte an Genband

von Markus Pytlik

Die Akquisition hat einen Wert von 182 Millionen Dollar. Sie umfasst auch das Geschäft mit Anwendungslösungen. Genband übernimmt nach eigenen Angaben einen Großteil der rund 2000 Mitarbeiter der VoIP-Abteilung. weiter