Bericht: Auch EU genehmigt Googles Übernahme von Motorola

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Die Genehmigung erfolgt angeblich ohne Auflagen. Bedenken bestehen bei Googles Umgang mit Patenten, die Industriestandards beschreiben. Die EU will ihre offizielle Entscheidung heute im Lauf des Tages bekannt geben. weiter

WSJ: US-Justiz genehmigt Googles Übernahme von Motorola

von Bernd Kling und Roger Cheng

Laut der Zeitung gibt das Ministerium kommende Woche grünes Licht. Sowohl die USA als auch die EU wollen faire Lizenzbedingungen für Motorolas Patente sicherstellen. Der Kauf der Nortel-Patente wird in Kürze ebenfalls genehmigt. weiter

Google verspricht faire Lizenzbedingungen für Motorolas Patente

von Stefan Beiersmann und Steven Musil

Der Suchanbieter wendet sich schriftlich an Standardisierungsgremien. Er will bei Standards betreffenden Schutzrechten an die FRAND-Bedingungen einhalten. Apple setzt sich indes für einheitliche Lizenzbedingungen für Handypatente ein. weiter

EU setzt Prüfung von Motorolas Fusion mit Google aus

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die EU-Kommission hat weitere Unterlagen angefordert, die "für eine Bewertung entscheidend" sind. Sobald diese vorliegen, werden die Ermittlungen weitergeführt. Es verzögert sich aber die Entscheidung: Sie sollte am 10. Januar fallen. weiter

Google sichert Android-Partnern Hilfe bei Rechtsstreiten zu

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Dies umfasst einen Informationsaustausch und Zugang zu Patenten. Google liefert auch Gutachten und rechtliche Hilfe. Als Beispiel nennt Executive Chairman Eric Schmidt den Rechtsstreit zwischen HTC und Apple. weiter

Motorola Mobility meldet Verlust trotz steigenden Umsatzes

von Roger Cheng und Stefan Beiersmann

Der Fehlbetrag beläuft sich auf 32 Millionen Dollar. Die Einnahmen klettern um 11 Prozent auf 3,26 Milliarden Dollar. Insgesamt hat Motorola im dritten Quartal 4,8 Millionen Smartphones und 100.000 Xoom-Tablets ausgeliefert. weiter

Intellectual Ventures verklagt Motorola wegen Patentverstößen

von Bernd Kling und Don Reisinger

Im Gegensatz zu anderen Herstellern lässt sich Motorola Mobility nicht zu Lizenzverträgen drängen. Intellectual Ventures zieht einen Vergleich vor. Zu seinen Investoren sollen unter anderem Apple, Amazon, Microsoft, Yahoo und Google gehören. weiter

Motorola investiert in Social-Video-Firma Ooyala

von Anita Klingler und Don Reisinger

Sie hat unter anderem Technik und Dienste im Programm, um Videos auf mobile Geräte zu bringen. Die Software ist für Fernsehsender, Netzbetreiber und Inhaltelieferanten gedacht. Ooyala Social dient als Basis für eine soziale TV-Plattform. weiter

Motorola-CEO ist „vollkommen offen“ gegenüber Windows 8

von Anita Klingler und Brooke Crothers

Sanjay Jha sieht sich nicht als Vorreiter. Er will sich zunächst von der Qualität des neuen Microsoft-Betriebssystems überzeugen. Noch 2011 sollen Android-Tablets "mit sehr viel aggressiveren Formfaktoren" erscheinen. weiter

Motorola-CEO: Offenheit des Android Market führt zu miesen Apps

von Andy Merrett und Anita Klingler

In 70 Prozent der Fälle werden Android-Geräte wegen einer schlechten App-Performance zurückgegeben. Google testet die Programme nicht auf Energieverbrauch und CPU-Nutzung. Sanjay Jha will Anwender deshalb per Software warnen. weiter

Motorola verteilt Froyo-Update für das Milestone

von Anita Klingler

Die Auslieferung des Updates hat begonnen. Es wird nur via Internet zunächst in "ausgewählten Ländern" ausgerollt. In Großbritannien steht es schon bereit, deutsche Nutzer müssen sich noch bis kommende Woche gedulden. weiter

Motorola Mobility kauft Android-Sicherheitsanbieter 3LM

von Anita Klingler

Das Start-up bietet auch Gerätemanagement-Lösungen für Geschäftskunden. Es ist die erste Übernahme seit der Aufspaltung des Unternehmens. Motorola Mobility zeigt damit Interesse am Markt für Geschäftskunden. weiter

Motorola Mobility meldet ersten Gewinn als eigenständiges Unternehmen

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Nach einem Verlust von 204 Millionen Dollar im Vorjahr klettert der Überschuss auf 80 Millionen Dollar. Der Umsatz legt um 21 Prozent auf 3,4 Milliarden Dollar zu. Im laufenden ersten Quartal rechnet der Handyhersteller wieder mit einem Fehlbetrag. weiter

ITC lässt Motorola-Beschwerde gegen Microsoft zu

von Anita Klingler und Josh Lowensohn

Die US-Handelsbehörde findet die Vorwürfe von Motorola Mobility plausibel. Sie leitet nun eine offizielle Untersuchung ein. Ein Termin für die erste Anhörung steht noch nicht fest. weiter