Motorola-Partner baut jede Woche 100.000 Moto X

von Florian Kalenda

Es ist die wohl erste Smartphone-Produktion in den USA überhaupt. In dem Flextronics-Werk wurden allerdings vor Jahren einmal Nokia-Handys gefertigt. Die Zahl der Angestellten übersteigt 2000. weiter

Analyse: Für „Made In USA“ nimmt Motorola Aufpreis in Kauf

von Bernd Kling

Das Moto X kommt in der Herstellung weit teurer als Apples iPhone 5. Das ergibt sich vor allem aus dem "völlig ungewöhnlichen" Gerätekonzept. Einen zusätzlichen Aufpreis nimmt der Hersteller für die US-Produktion in Kauf - kann dafür aber auch wunschgemäß konfigurierte Smartphones liefern. weiter

iFixit: Das Innere des Moto X ist „völlig ungewöhnlich“

von Florian Kalenda

Die Reparaturmöglichkeiten bewerten die Zerlegespezialisten mit 7 von 10 Punkten. Die Rückseite lässt sich wechseln, auch wenn sie zusätzlich verklebt wurde. Den speziellen Spracherkennungsprozessor des Systems X8 ergänzen zwei Mikrofone an der Platinenrückseite. weiter

Facebook wirbt Marketing-Chef von Motorola ab

von Florian Kalenda

Gary Briggs kommt für den bisherigen Vizepräsidenten Bill Morgan. Erstmals vergibt Facebook aber den Titel Chief Marketing Officer. Er berichtet nicht wie sein Vorgänger an Sheryl Sandberg, sondern an Produktchef Chris Cox. weiter

Moto X: Billigversion soll in einigen Monaten folgen

von Florian Kalenda

Bisher ist nur der subventionierte US-Preis des Standardmodells von 199 Dollar bekannt. Das reguläre Moto X liegt somit in der Preisklasse des iPhone 5. Motorolas Strategie scheint der hinter Samsung Galaxy S4 Mini und HTC One Mini zu ähneln. weiter

Motorola stellt mit dem Moto X ein Anti-iPhone vor

von Florian Kalenda

Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten auch für Vorder- und Rückseite. Das Gerät wird nach Kundenwunsch in Texas zusammengebaut. Die technische Zentrale X8 ist mit den jüngsten Droid-Modellen baugleich. Sie ermöglicht Strom sparende Sprachsteuerung. weiter

Motorola stellt Moto X am 1. August offiziell vor

von Björn Greif

An diesem Tag hält die Google-Tochter eine Presseveranstaltung in New York ab. Schon jetzt ist ein erstes angebliches Pressefoto des neuen Android-Smartphones aufgetaucht. Außerdem scheinen sich die durchgesickerten Spezifikationen zu bestätigen. weiter

Fotos und Video von Motorolas Moto X aufgetaucht

von Björn Greif

Das Gerät bietet eine verbesserte Sprachsteuerung, die Befehle ganz ohne Berühren einer einzigen Taste ausführt. Dazu lauscht das Moto X durchgehend mit und liefert dem Anwender in Verbindung mit Google Now aktuell benötigte Informationen. weiter

Microsoft verklagt US-Zollbehörde

von Bernd Kling

Der Zoll hat ein Importverbot für Smartphones der Google-Tochter Motorola nicht durchgesetzt. Google wirft Microsoft eine versuchte Ausweitung seiner Patentansprüche vor. Eine Berufungsverhandlung zum Importverbot der ITC steht am 6. August an. weiter

Motorola-Smartphone Moto X soll mit vielen Anpassungsoptionen kommen

von Björn Greif

Käufer können aus verschiedenen Farben für Rückseite und Zierleiste wählen. Außerdem wird es angeblich die Möglichkeit geben, seinen Namen oder eine kurze Mitteilung eingravieren zu lassen. In einer Werbeanzeige kündigt Motorola das Moto X als "vom Nutzer designt" an. weiter

Intellectual Ventures verklagt erneut Motorola

von Bernd Kling

Der umstrittene Patentverwerter wirft der Google-Tochter die Verletzung von sieben verschiedenen Schutzrechten vor. Eine 2011 eingereichte und noch immer anhängige Klage bezieht sich auf sechs weitere Patente. Ein Google-Sprecher kündigt Gegenwehr und den Kampf gegen "Patenttrolle" an. weiter

Technische Daten von Moto X geleakt

von Florian Kalenda

Angeblich hat es nur einen Zweikern-Prozessor von Qualcomm mit 1,7 GHz. Der Bildschirm liefert eine 720p-Auflösung. Lediglich die genannte Android-Version 4.2.2 entspricht den Erwartungen an ein Spitzenmodell. weiter

Motorola und TiVo legen Patentstreit bei

von Florian Kalenda

Die von Google an TiVo gezahlte Summe ist unbekannt, könnte aber über einer Milliarde Dollar liegen. Google hat Motorolas Settop-Boxen-Geschäft zwar an Arris verkauft, dieses aber von der Haftung in dem Verfahren befreit. Der Prozess sollte nächste Woche starten. weiter

Motorola kündigt neues Spitzenmodell Moto X an

von Bernd Kling

Es stand als Motorola X Phone im Mittelpunkt von Gerüchten. Im Sommer und Herbst will Googles Tochterunternehmen eine ganze Palette neuer Produkte einführen. Sie sollen "anders sein als all die anderen Dinge da draußen." weiter

FCC-Anträge bestätigen Gerüchte um Motorola X Phone

von Florian Kalenda

Es unterstützt sämtliche aktuellen Funkstandard von LTE über NFC bis Bluetooth. Die WLAN-Zulassung umfasst IEEE 802.11b/g/n/ac. Das offenkundige neue Spitzenmodell mti der internen Bezeichnung XT1058 könnte schon diese Woche bei Google I/O vorgestellt werden. weiter

Angebliche Bilder von Motorola X Phone durchgesickert

von Florian Kalenda

Zu sehen ist ein Smartphone mit aktuellem Android und Motorola-Logo. Die ID "XFON" enthält nur ein unscharfes Bild. Das Gerät soll über einen 4,7-Zoll-Touchscreen und 32 GByte Storage verfügen. Eine Ankündigung wird auf der Konferenz Google I/O nächste Woche erwartet. weiter