Kabel BW startet mobile Datentarife für Notebooks

von Björn Greif

Der Kabelnetzbetreiber bietet ab sofort eine Monats- und eine Tages-Flatrate sowie einen Surfstick an. Nach einem bestimmten Datenverbrauch wird die Bandbreite von UMTS- auf GPRS-Niveau reduziert. Die Monats-Flatrate kostet 14,90 Euro. weiter

Kabel BW steigt ins Mobilfunkgeschäft ein

von Björn Greif

Der Kabelnetzbetreiber hat einen Kooperationsvertrag mit Telefónica O2 geschlossen. Über das O2-Netz will er zunächst einen mobilen Datentarif anbieten. Details sollen in Kürze bekannt gegeben werden. weiter

Kabel BW steigert 2009 Umsatz und Gewinn

von Björn Greif

Die Einnahmen klettern um 13 Prozent auf 493 Millionen Euro. Das EBITDA wächst um 29 Prozent auf 245 Millionen Euro. Die Zahl der Internetkunden steigt um 143.000 auf 525.000. weiter

Kabel BW erhöht Bandbreiten und senkt Preise

von Björn Greif

Das Einstiegspaket "CleverKabel Starter" bietet bei gleichem Preis jetzt Transferraten von bis zu 10 MBit/s statt maximal 6 MBit/s. Das Triple-Play-Paket "CleverKabel 50" kostet jetzt nur noch 39,90 statt 49,90 Euro im Monat. weiter

Kabel BW startet Pay-TV-Angebot „Clever HD“

von Björn Greif

Das Paket umfasst die hochauflösenden Musik- und Unterhaltungskanäle Classica HD, Deluxe Lounge HD, MTVNHD und Rush HD. Es kostet 4,90 Euro im Monat. Gegen 5 Euro monatlichen Aufpreis lässt sich der Erotiksender Penthouse HD hinzubuchen. weiter

Kabel BW plant „echtes“ Video-on-Demand-Angebot

von Björn Greif

Zuschauer sollen Filme jederzeit starten, anhalten, vor- und zurückspulen können. Zu den Inhalten zählen neben aktuellen Blockbustern und Klassikern nahezu aller großen Studios auch Serien und Musik. Der Dienst soll Anfang 2010 starten. weiter

Studie: Konsolidierung im deutschen Breitbandmarkt steht bevor

von Peter Marwan

Übernahmekandidaten sind neben Hansenet in erster Linie Orion Cable und Kabel BW. Kartellrechtlich halten die Autoren Zusammenschlüsse für unbedenklich. Die Bundesregierung soll ihre Strategie zur Stimulierung von Breitbandinvestitionen überdenken. weiter

Kabel BW will sein HDTV-Angebot ausbauen

von Björn Greif

Noch dieses Jahr soll ein weiteres kostenpflichtiges HD-Paket starten. Aber auch im Free-TV-Bereich sind zusätzliche HD-Sender geplant. Bislang werden sieben HD-Kanäle ausgestrahlt, fünf davon unverschlüsselt. weiter