Infineon erneut im Minus

von Britta Widmann

Verluste sind unter anderem auf Kosten durch Verkauf von Qimonda-Aktien zurückzuführen weiter