HP: Memristor-Chips ermöglichen deutlich leistungsfähigere Computer

von Jan Kaden und Lance Whitney

Mit diesem Schaltkreistyp lassen sich Berechnungen außerhalb einer zentralen CPU durchführen. Gleichzeitig arbeiter er schneller und energiesparender als derzeitige Speicherbausteine. Mobile Geräte könnten mit Memristoren die zehnfache Speicherkapazität erhalten. weiter

HP bringt erste Produkte für LTO-5 Ultrium

von Peter Marwan

Die Bänder können nativ 1,5 Terabyte und komprimiert 3 Terabyte sichern. Die Datenübertragungsrate liegt bei bis zu 280 MBit/s. Eine Partitionierungstechnologie macht Daten schneller auffindbar. weiter

Server-Virtualisierung: Aller Anfang ist schwer

von Jakob Jung

Die Virtualisierung von Servern bringt Unternehmen klare Vorteile. Wer die richtigen Management-Tools einsetzt, kann bei der Einführung Fallen und Hindernisse vermeiden. ZDNet gibt einen Marktüberblick. weiter

SAP kann nicht übernommen werden

von Rudi Kulzer

Seit Wochen gehen Gerüchte von einer möglichen SAP-Übernahme durch die Wirtschaftsblätter. Doch ob das einzige namhafte deutsche Softwarehaus wirklich seine Freiheit verlieren kann, ist weniger eine Frage der Finanzen als vielmehr des Managements. weiter

Cisco kündigt Partnerschaftsvertrag mit Hewlett-Packard

von Peter Marwan

HP hatte laut Cisco-Manager Keith Goodwin zu viel Einblick in interne Informationen. Die bisherige Zusammenarbeit endet am 30. April. Bestehende Serviceverträge für Kunden sollen auch darüber hinaus erfüllt werden. weiter

EU-Kommission genehmigt Übernahme von 3Com durch HP

von Peter Marwan

Der Kauf behindert den Wettbewerb nicht. Die Behörde hat besonders den Bereich Router und Switches unter die Lupe genommen. Dort erhält HP mit 3Com Technologien, um Cisco Paroli bieten zu können. weiter

HP Pro Book 5310m im Test: Was leistet HPs 13-Zöller?

von Joachim Kaufmann und Joshua Goldman

Mattes Display, schickes Design und ein 2,26-GHz-Core-2-Duo - mit dem knapp 1000 Euro teuren Pro Book 5310m bietet Hewlett-Packard ein Notebook, das nicht nur bei Geschäftsnutzern Anklang finden dürfte. ZDNet hat es getestet. weiter

Die Hintergründe zur aktuellen Vereinbarung über Abgaben auf PCs

von Peter Marwan

Sieben PC-Anbieter haben sich mit der Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) auf eine Urheberpauschale für PCs geeinigt. ZDNet hat nachgefragt, was das für die Verbraucher und den Markt bedeutet - und ist auf ein Wespennest aus Intrigen, Einzelinteressen sowie Nacht- und Nebelaktionen gestoßen. weiter

Interessante Notebooks von der Consumer Electronics Show

von Dan Ackerman

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas hat wieder interessante Notebooks hervorgebracht: Das Asus NX90 wurde von Bang & Olufsen gestaltet und das Alienware M11x verfügt trotz kompakter Abmessungen über eine diskrete Grafik. ZDNet zeigt diese und andere Geräte. weiter

CES-Highlight: Tablet-PCs sind wieder da

von Peter Marwan

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Tablet-PCs. ZDNet hat die wichtigsten Ankündigungen und Neuvorstellungen übersichtlich zusammengefasst. weiter

CES: Tablet-PCs, E-Book-Reader und Netbooks

von Christophe Auffray und Peter Marwan

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Tablet-PCs. ZDNet hat die wichtigsten Ankündigungen und Neuvorstellungen übersichtlich zusammengefasst. weiter

Weg von Google: HP gibt Bing den Vorzug

von Florian Kalenda und Victoria Ho

MSN wird weltweit zur Startseite im Browser. Das neue Abkommen gilt drei Jahre lang. Es umfasst auch PCs für Geschäftskunden. weiter

CES: Dell und HP zeigen Notebooks mit Core i3

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Händler aus den USA und Kanada führen die Geräte bereits. Beide kommen mit 15,6-Zoll-Bildschirm und 320-GByte-Platte. Die Preise betragen 685 beziehungsweise 600 Euro. weiter

Bilanz 2009: Konsolidierung prägte den IT-Markt

von Ariane Rüdiger

2009 könnte als das Jahr der Megafusionen im IT-Bereich in Erinnerung bleiben. Bisher getrennte Märkte für Infrastrukturkomponenten lösen sich auf, dafür entstehen Allround-Konglomerate mit erheblichem Einfluss. weiter

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemalige HP-Mitarbeiter

von Markus Pytlik

Zehn Managern einer früheren Vertriebstochter von Hewlett-Packard wird Untreue vorgeworfen. Sie sollen durch Scheinrechnungen einen Schaden von mindestens acht Millionen Euro verursacht haben. Drei Angestellte wurden verhaftet. weiter