Hitachi verbessert Roboter „Emiew 2“

von Anita Klingler und Tim Hornyak

Der Humanoid rollt über Hindernisse und hat eine optimierte Spracherkennung. Er ist 81 Zentimeter groß und wiegt 15 Kilo. In Zukunft soll Emiew 2 in Krankenhäusern und Büros zum Einsatz kommen. weiter

Infineon räumt illegale Preisabsprachen bei DRAM ein

von Björn Greif

Davon verspricht sich der Münchner Konzern ein reduziertes Strafmaß. Zusammen mit acht weiteren Speicherherstellern droht ihm eine Geldbuße von insgesamt 300 Millionen Euro. Eine Entscheidung der EU-Kommission wird für morgen erwartet. weiter

Dell verklagt asiatische LCD-Hersteller wegen Preisabsprachen

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Dem Kartell sollen Sharp, Hitachi, Toshiba, Seiko Epson und HannStar angehören. Dell verlangt Schadenersatz in nicht genannter Höhe. Es hat nach eigenen Angaben seit 1996 LCD-Panels im Wert von mehreren Milliarden Dollar eingekauft. weiter

Hersteller von optischen Laufwerken wegen Preisabsprachen verklagt

von Stefan Beiersmann und Vivian Yeo

Das angebliche Kartell besteht aus Hitachi, LG, Samsung, Sony und Toshiba. Es kontrolliert 90 Prozent des US-Markts für CD-, DVD- und Blu-ray-Laufwerke. US-Kartellwächter untersuchen seit Oktober 2009 den Wettbewerb im Laufwerksmarkt. weiter

Bericht: Intel bietet für Wimax-Joint-Venture in Indien

von Björn Greif

Der indische Netzausrüster ITI will Teile seiner Technologiebereiche versteigern und mit den Käufern ein Gemeinschaftsunternehmen gründen. Die Teilnehmer der Auktion werden Anfang 2010 ausgewählt. Zu den weiteren Kandidaten zählen Alcatel-Lucent, Hitachi, Huawei und Samsung. weiter

Nortel verkauft Teile seines LTE-Geschäfts an Hitachi

von Stefan Beiersmann

Der japanische Elektronikkonzern zahlt 10 Millionen Dollar. Dafür erhält er Anlagen, Software, Lizenzen und geistiges Eigentum. Die zuständigen Insolvenzgerichte in den USA und Kanada haben dem Verkauf schon zugestimmt. weiter

NEC, Casio und Hitachi legen Handygeschäfte zusammen

von Markus Pytlik

Der Zusammenschluss der Geschäftssparten erfolgt im April 2010. Die Unternehmen formen den zweitgrößten Handyhersteller des Landes. Hauptanteilseigner an dem Joint Venture ist NEC mit 66 Prozent. weiter

Hitachi bringt Enterprise-Festplatte mit 2 TByte

von Björn Greif

Das 3,5-Zoll-Modell Ultrastar A7K2000 arbeitet mit 7200 U./min und 32 MByte Cache. Die Dauerdatentransferrate beträgt bis zu 134 MByte/s. Den Stromverbrauch gibt der Hersteller mit 11,1 Watt im Betrieb an. weiter

Hitachi bringt Desktop-Festplatte mit 2 TByte

von Florian Kalenda

Das SATA-Modell rotiert mit 7200 Umdrehungen pro Minute. Seagate und Western Digital haben schon Modelle dieser Größe im Programm. Außerdem hat Hitachi die nächstniedrigere Familie 7K1000.C neu zusammengestellt. weiter

Markt für Disk-Storage-Systeme schrumpft um 18 Prozent

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Der Branchenumsatz sinkt im ersten Quartal auf 5,6 Milliarden Dollar. Laut einer IDC-Studie ist der schrumpfende Servermarkt für den Rückgang verantwortlich. Trotz eines Umsatzrückgangs von 25,8 Prozent bleibt HP der größte Anbieter. weiter