Kundenzuwachs beschert O2 Umsatz- und Ergebnisplus

von Björn Greif

Die Einnahmen steigen im Jahresvergleich um 14,4 Prozent auf 1,228 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis legt um 8,1 Prozent auf 260,7 Millionen Euro zu. Vor allem die Nachfrage nach Smartphones hat sich positiv ausgewirkt. weiter

O2 verzeichnet erstmals über eine Milliarde Euro Jahresgewinn

von Björn Greif

Die Einnahmen steigen durch die Integration von Hansenet im Jahresvergleich um 28,9 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis legt um 23,5 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro zu. 2010 konnte O2 1,68 Millionen Neukunden gewinnen. weiter

Hansenet beschert O2 steigenden Umsatz und Gewinn

von Björn Greif

Die Einnahmen wachsen durch die Integration des DSL-Anbieters im dritten Quartal um 28,6 Prozent auf 1,242 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis legt im Jahresvergleich um 25,4 Prozent auf 303 Millionen Euro zu. Die Kundenzahl steigt um 32,3 Prozent auf 22,4 Millionen. weiter

O2 steigert Umsatz und Ergebnis zweistellig

von Björn Greif

Die Einnahmen wachsen durch die Integration von Hansenet im ersten Quartal um 21 Prozent auf 1,074 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis legt im Jahresvergleich um 19 Prozent auf 241 Millionen Euro zu. Die Kundenzahl steigt um 24 Prozent auf 18,3 Millionen. weiter

O2 schließt Übernahme von Hansenet ab

von Markus Pytlik

Der 900 Millionen Euro teure Zukauf wird als eigenständige Gesellschaft weitergeführt. Die Leitung übernimmt der bisherige O2-Marketing-Chef Lutz Schüler. Ab März sollen erste O2-Shops DSL-Produkte von Alice vermarkten. weiter

Datenpanne bei DSL-Anbieter Alice

von Markus Pytlik

Ein Kunde erhielt mehr als 100 E-Mails mit vertraulichen Daten anderer Kunden. Sie enthielten unter anderem Kontonummern und Passwörter der Betroffenen. Der Bundesbeauftragte für Datenschutz will den Vorfall untersuchen. weiter

Telefónica kauft Hansenet für 900 Millionen Euro

von Björn Greif

O2 übernimmt die 2,2 Millionen DSL-Kunden der Telecom-Italia-Tochter. Durch die Akquisition wird Telefónica O2 Germany gemessen am Umsatz zum drittgrößten deutschen Anbieter. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2010 abgeschlossen werden. weiter

Alice startet VDSL-Angebot mit bis zu 50 MBit/s

von Björn Greif

Die Produkte "Alice Fun Speed" und "Alice Comfort Speed" umfassen je einen Telefon- und VDSL-Anschluss sowie eine Internet- und Festnetz-Flatrate. Sie kosten zwischen 45 und 55 Euro im Monat. Die Upload-Geschwindigkeit beträgt maximal 10 MBit/s. weiter

Studie: Konsolidierung im deutschen Breitbandmarkt steht bevor

von Peter Marwan

Übernahmekandidaten sind neben Hansenet in erster Linie Orion Cable und Kabel BW. Kartellrechtlich halten die Autoren Zusammenschlüsse für unbedenklich. Die Bundesregierung soll ihre Strategie zur Stimulierung von Breitbandinvestitionen überdenken. weiter

Studie: Service der DSL-Anbieter ist erneut schlechter geworden

von Peter Marwan

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat im Auftrag von n-tv 13 DSL-Anbieter untersucht. Insgesamt sind die Defizite bei Erreichbarkeit und Motivation der Mitarbeiter groß. Am besten haben Congstar, Versatel und Alice abgeschnitten. weiter

Bericht: Kundenschwund bedroht Arbeitsplätze bei Hansenet

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Angesichts des anstehenden Verkaufs der Telecom-Italia-Tochter ist angeblich die Hälfte der Stellen gefährdet. Einschneidende Maßnahmen halten Insider für unumgänglich. Die Kürzungen sollen vor allem die Callcenter treffen. weiter

O2 steht angeblich kurz vor Übernahme von Hansenet

von Björn Greif

O2-Chef René Schuster bestätigt gegenüber dem "Focus" den baldigen Abschluss aber nur indirekt. Der Hamburger DSL-Provider steht schon seit Ende 2008 zum Verkauf. Außer O2 haben auch Vodafone und United Internet Interesse bekundet. weiter

Vodafone und Telefonica wollen Hansenet übernehmen

von Britta Widmann

Angebote müssen spätestens bis zum 24. April vorliegen. Beide Unternehmen prüfen derzeit die Bücher des norddeutschen Internet-Providers. Auch United Internet reiht sich angeblich in den Kreis der Bieter ein. weiter

Alice bietet Mobilfunk ohne DSL-Anschluss an

von Björn Greif

Mit "Alice Mobile" kostet eine Gesprächsminute in alle deutschen Netze 15 Cent. Pro SMS werden ebenfalls 15 Cent fällig. Grundgebühr, Mindestvertragslaufzeit und Mindestumsatz gibt es nicht. weiter