Anonymous veröffentlicht FBI-Telefonkonferenz

von Florian Kalenda und Martin LaMonica

Es ging darin um Anonymous selbst. Teilnehmer waren Vertreter der US-Bundesbehörde und der britischen Polizei. Das FBI hat die Echtheit bestätigt. Die Hacker sollen sich Zugang zum Postfach eines Teilnehmers verschafft haben. weiter

FBI schreibt App für Überwachung von Social Media aus

von Emil Protalinski und Florian Kalenda

Neben Facebook, Twitter und Myspace sollen Nachrichtensites berücksichtigt werden. Suchabfragen und ihre Ergebnisse will man als Akte speichern. Die Ausschreibung hat das FBI wohl unabsichtlich öffentlich gemacht. weiter

FBI untersucht über Uninetzwerk gefälschte Noten

von Declan McCullagh und Florian Kalenda

Die Bewertungen von über 60 aktuellen und ehemaligen Studenten wurden nach oben korrigiert. Das bemerkte eine Betroffene. Die Uni rief die Bundespolizei. Jetzt drohen dem Schuldigen mehrere Jahre Haft. weiter

Hacker greifen Cybersecurity-Partner der US-Regierung an

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Der Angriff ist eine gegen das FBI gerichtete Racheaktion. Die Hacker veröffentlichten rund 400 MByte an Daten. Darin enthalten sind Dokumente der NATO, des Heimatschutzministeriums und der US-Armee. weiter