Falk kündigt Premium-Navi mit 5-Zoll-Bildschirm an

von Björn Greif

Das Neo 550 bietet 3D-Ansichten, realistische Darstellung von Kreuzungen und verbesserte Stauumfahrung mittels TMCpro. Sprachsteuerung, Bluetooth und Reiseführer sind ebenfalls an Bord. Der Preis beträgt 240 Euro. weiter

Falk kündigt Outdoor-Navigationsgerät an

von Björn Greif

Das 200 Gramm schwere Ibex 30 ist wasserdicht und hat einen 3,5-Zoll-Touchscreen. Die vorinstallierte Deutschlandkarte beinhaltet Rad-, Feld-, Wald- und Wanderwege. Der Preis beträgt 370 Euro. weiter

Falk Navigator 2.0 für iPhone liefert Multitasking-Support

von Björn Greif

Die Routenführung läuft beim Aufruf anderer Applikationen weiter. Führt der Nutzer ein Gespräch, werden die Anweisungen automatisch stumm geschaltet. Die Navi-Software kostet je nach Kartenmaterial zwischen 15 und 50 Euro. weiter

Falk kündigt Premium-Navi mit 3D-Gebäudeansicht an

von Björn Greif

Das neue Spitzenmodell F12 bietet Sprachsteuerung mit Kurzbefehlen und Zusatzinformationen zu POIs. Es wird Ende Juli für 450 Euro auf den Markt kommen. Im Preis ist ein zweijähriges Karten-Abo enthalten. weiter

Falk zahlt Abwrackprämie für Navigationsgeräte

von Florian Kalenda

Bestimmte Händler nehmen Altgeräte in Zahlung. Falk kümmert sich um die fachgerechte Entsorgung. Die Anschaffung der Modelle F8 2nd Edition oder F10 kommt dann 50 Euro billiger. weiter

CeBIT: Kostenloser Hannover-Stadtführer fürs iPhone

von Björn Greif

Zwischen 2. und 8. März steht der "Marco Polo Cityguide Hannover" von Falk als Gratis-Download im App Store bereit. Die Online-Anwendung beinhaltet über 700 POIs. Messebesucher können auch Hotels buchen und Taxis rufen. weiter

Navigationssystem mit eingebautem Fremdenführer: Falk N240L

von Yvonne Göpfert

Die meisten mittel- und hochpreisigen Navigationsgeräte bieten bereits TMC, Geschwindigkeitswarner oder Freisprechen via Bluetooth an. Falks N240L ist auch noch als Fremdenführer einzusetzen. Mit welchem Erfolg, zeigt der Test. weiter

GPS-Empfänger fürs Handy: Navigation mit Falk Activepilot 6

von DE Edit und Mike Sixt

Einen GPS-Empfänger, ein Handy, etwas Software - fertig ist die mobile Navigationslösung. Falk bietet mit Activepilot 6 eine solche Offboard-Lösung an. Was kann die GPS-Erweiterung fürs Handy in der Praxis leisten? weiter

Falk N200: Navigationsgerät für Auto, Fahrrad und zu Fuß

von Stefan Gneiting

Es muss nicht immer ein teueres, vom Autohersteller integriertes Navigationssystem sein, um sicher ans Ziel zu gelangen. Der Falk N200 erfüllt mehr als genug die Anforderungen und bietet darüber hinaus größere Flexibilität. weiter